Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Der ewige Smalltalk-Faden

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von Superkalifragilistisch, 02. Januar 2012, 12:48:31

« vorheriges - nächstes »

Bloedmann

In dem Sinne ALT aber immer wieder gut:

F: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
A: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.(schonmal nicht schlecht)
F: Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?
A: Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr.
F: Mr. Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot?
A: Nein, er saß auf dem Tisch und wunderte sich, warum ich ihn autopsiere. (das hat der Herr Anwalt noch taktvoll überhört ... aber ...)
F: Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben Sie da den Puls gemessen?
A: Nein.
F: Haben Sie den Blutdruck gemessen?
A: Nein.
F: Haben Sie die Atmung geprüft?
A: Nein.
F: Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn autopsierten?
A: Nein.
F: Wie können Sie so sicher sein, Doktor?
A: Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand.
F: Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?
A: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte.
(diese Antwort hat dem Arzt 3.000 Dollar Strafe wegen Ehrenbeleidigung eingebracht. Er hat sie wortlos, aber mit Genugtuung bezahlt ...)
Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Wiesodenn1

ZitatA: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte.

Dominik Storr? Torsten Ramm? Lutz Schäfer?
Bernhard Hoëcker: "Homöophatie ist, wenn Du über ein Feld läufst, furzt und sagst es ist gedüngt."

Bloedmann

Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Bloedmann

Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Bloedmann

Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx

Bloedmann

AV-Perle:

ZitatF: Was habt ihr gegen Veganer ?
A: Nichts, leider haben wir auch vom ortsansässigen Apothekern nichts bekommen !

F: Wieso betreibt ihr dieses Forum?
A: Weil wir dafür nicht schlecht bezahlt werden. Wir bekommen ausser dem üblichen CMA Mindestlohn von 125€ die Stunde noch Weihnachts- Urlaubs- und Kopfgeld.

F: Wieso habt ihr kein richtiges Impressum?
A: Weil wir Angst haben, daß irgendwann einer von diesen starken, veganen Kraftsportlern vor unserer Tür steht und uns verhaut.

F: Stimmt es das hier nachts heimlich durch Deutschland fahrt und Katzen und Hunde fangt? Was tut ihr damit
A: Dafür ist Hr. Chung aus China zuständig. An ihn schicken wir die Tiere die wir nächtens fangen. Er zieht ihnen das Fell ab und verkauft dieses mit einem Riesenprofit an Pelzfetischisten.

F: Wer ist eigentlich der Forenadministrator?
A: Der heißt Frank H. und wohnt in Schleswig Holstein (mehr dürfen wir lt. Deutschem Datenschutz leider nicht mitteilen)

F: Ist euer Forum eine Unterabteilung von Esowatch?
A: Natürlich! Schliesslich können wir damit unsere Gehälter verdoppeln. Einerseits bekommen wir Geld von der Fleisch- und andererseits von Pharmamafia.

F: Was macht ihr beruflich?
A: die meisten von uns sind arbeitslos und bekommen ALG 2. Einige sind nebenberuflich Schlachter bei Wiesenhof oder Tönnies.

F: Gibt es auch Treffen der Mitglieder?
A: Natürlich ! Meist treffen wir uns vor dem örtlich Büdchen wo wir unsere tollen Trainingsanzüge aus Ballonseide bei einer Kiste Öttinger zur Schau stellen.

F: Wieso schreibt ihr die richtigen Namen der Veganer hier rein?
A: Für jede namentliche Nennung bekommen wir eine Prämie von 1000€ von der Fleischmafia.

F: Habt ihr noch andere Einnahmequellen?
A: Klar! Wir betreiben in Uphusum ein Forschungslabor welches als Gnadenhof getarnt ist. Dort machen wir illegale Tierversuche für die Kosmetikindustrie. Gleichzeitig können wir dort unsere Lust auf Tierquälereien befriedigen. Auch beraten wir Firmen bei der Fälschung für Produktanfragen.

F: Hat Euch da noch niemand das Handwerk gelegt ?
A: Nein. Neulich stand es aber kurz davor. Unser Hof tauchte in der SHZ auf, und die Polizei stand in unserem Labor.

F: Die vielen Veganer die Unsinn in anderen Foren posten sind doch garantiert U-Boote von euch?
A: Natürlich. Kein normaler Mensch würde soviel Schwachsinn posten wenn er nicht ein getarnter CMA Agent wäre.

F: Denkt ihr denn gar nicht an die Tiere?
A: Nur wenn der Magen knurrt.

F: Warum seid ihr so gefühllos gegenüber euren Mitgeschöpfen?
A: Hat dir heute schon einer die Fresse poliert?

F: Warum befürwortet ihr Massentierhaltung?
A: Nur so kann Fleisch billig und vor allem immer verfügbar sein.

F: Denkt ihr überhaupt nicht an das Leid der Tiere?
A: Nein.

F: Aber wie könnt ihr für das Töten von Tieren sein? Die Tiere sind doch so anmutig, stark, schön und unschuldig! Vom allergrößten bis zu den allerkleinsten - Schmetterlinge zum Beispiel, ihre Anmut und ihre Schönheit wenn sie von Blüte zu Blüte fliegen... Was sagt ihr denn dazu?
A: Schmecken wie Hühnchen

F: Warum hackt ihr so auf Brigitte rum?
A: Tun wir gar nicht. Brigitte ist bei uns angestellt und deckt den Bedarf der Rohköstler. Ihre Werbemaßnahmen und Kongresse spülen uns tausende von Euros in die Kasse.

F: Warum seit ihr Antiveganer ?
A: Weil wir zu schwach sind um Veganer zu werden. Wir beneiden diese und verfolgen sie mit unserem Hass weil wir einsehen, daß Veganer die besseren Menschen sind. Außerdem ist unser IQ <50 und wir haben einen kleinen Penis ( so wir überhaupt einen haben)

F: Wißt ihr eigentlich, daß Fleisch krank macht?
A: Natürlich wissen wir das! Daher haben wir uns ja auch um Sponsorengelder der Pharmaindustrie bemüht.

F: Warum erzählt ihr immer dieses Märchen von B12. Mensch kann es auch auf andere Art als Fleisch aufnehmen.
A: Das ist richtig, aber das B12 Argument ist eine der besten Werbemaßnahmen zur Ankurbelung der Fleischwirtschaft.

F: Warum wollt ihr die Veganer vernichten?
A: weil wir als Tiermörder uns so schlecht fühlen in der Nähe von Menschen, die so edel, friedfertig, gütig und stark sind wie die Veggerln.

F: Warum zensiert ihr nicht im Forum und lasst stattdessen kriminelle Aussagen stehen.
A: Leider haben unsere Moderatoren keine Ahnung wie das geht

F. Findet ihr nicht, daß ihr alle in die Geschlossene gehört?
A: Wir prüfen das gerade. Einer unserer besten AVler (Dennis P. aus B.) hat sich als Stammgast dort einquartiert und schickt jeden Tage einen Bericht ausserKlappse
Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx


Truhe

Geschichten, die nur das reale Leben schreiben kann. ;D

Omikronn

Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

Bloedmann

Es gibt so viele Dinge im Leben, die wichtiger sind als Geld... aber sie kosten so viel! Groucho Marx


Lord Ahriman


Adromir


0Do3n3rium0

Zitat von: Bloedmann am 17. August 2012, 20:30:25
In dem Sinne ALT aber immer wieder gut:

F: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen?
A: Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor.(schonmal nicht schlecht)
F: Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?
A: Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr.
F: Mr. Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot?
A: Nein, er saß auf dem Tisch und wunderte sich, warum ich ihn autopsiere. (das hat der Herr Anwalt noch taktvoll überhört ... aber ...)
F: Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben Sie da den Puls gemessen?
A: Nein.
F: Haben Sie den Blutdruck gemessen?
A: Nein.
F: Haben Sie die Atmung geprüft?
A: Nein.
F: Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn autopsierten?
A: Nein.
F: Wie können Sie so sicher sein, Doktor?
A: Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand.
F: Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?
A: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte.
(diese Antwort hat dem Arzt 3.000 Dollar Strafe wegen Ehrenbeleidigung eingebracht. Er hat sie wortlos, aber mit Genugtuung bezahlt ...)


Michael Tsokos war mal als Sachverständiger vor Gericht und der Rechtsanwalt fragte ihn ernsthaft ob es nicht allgemeines wissen sei, das die Armbanduhr zum Zeitpunkt des Todes stehen bliebe.

Als er daraufhin entgeistert den Richter ansah und wortlos blieb, forderte der Richter ihn mit todernster Miene auf dem Rechtsanwalt zu antworten.

Da weis man auch nicht ob man lachen oder weinen soll...

Conina

ZitatLeichtgläubigkeit ist eine Krankheit der Seele.

Schüsslersalze innerlich
Folgende Schüssler-Salze werden innerlich gegen Leichtgläubigkeit eingesetzt:

    Nr. 3. Ferrum Phosphoricum
    Nr. 7. Magnesium Phosphoricum
    Nr. 20. Kalium aluminium sulfuricum

Auswahl der Tabletten:
Ganz nach Ihrem Gutdünken können Sie entweder alle passenden Salze, maximal drei Salze zur gleichen Zeit oder nur ein einzelnes der vorgeschlagenen Salze auswählen.
via:
http://nesselsetzer.wordpress.com/2012/09/02/homoopathisches-mittel-gegen-leichtglaubigkeit/