Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Urteil: Grüne Gentechnik  (Gelesen 6540 mal)

mintCCC

  • Gast
Re: Urteil: Grüne Gentechnik
« Antwort #30 am: 08. September 2011, 17:13:19 »
Das Problem bei dieser CCD-Panikmache ist, dass die Leute gradezu aggressiv blind werden für die wahrscheinlichen Ursachen und so durch ihren Aktionismus eine effektives Vorgehen gegen das Bienensterben verhindern (wer ein dickes Fell hat kann sich ja mal die Kommentarspalte bei Yahoo-News zu dieser Meldung durchlesen). Und das Bienensterben ist allerdings ein dickes Problem und zwar nicht wegen des Honigs: Beinahe alle angiospermen Nutzplanzen (außer Süßgräser) werden durch Bienen bestäubt - (insb. apis mellifera - in den USA 75% der Bestäubungen). Und was denkt ihr würde so ein Aktionist sagen, wenn ihr ihn fragt, wer der ganz heiße Kandidat für CCD ist: Pestizide (siehe Avaaz-Kampagne), GMOs (siehe aktuelles Urteil) oder Milben?
Aber das ist ja ganz normal, dass die Protestbewegungen ein wahres Problem sehen und auf den Falschen einprügeln. 

susi385

  • Forum Member
  • Beiträge: 2
Re: Urteil: Grüne Gentechnik
« Antwort #31 am: 21. Dezember 2019, 15:55:47 »
ich finde es unglücklich, alles auf die Imker zu schieben.
Wir können auch nicht alle was dafür, was so in der Welt passiert.  :'(
Solltet ihr dennoch Interesse an meiner Honig und Wachs Produktion haben, würde es mich freuen, wenn ihr auf meinem Blog vorbeischauen würdet.  :grins2:

Grüße,
Susi

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1417
Re: Urteil: Grüne Gentechnik
« Antwort #32 am: 21. Dezember 2019, 16:14:46 »
Bin mal abgesichert (komische URL) auf die Seite gegangen, nur Eigenwerbung:
Zitat
Das Wachs kann ich 200g, 500g oder 1kg Packungen erworben werden. Ich würde mich freuen, wenn sich ein paar Businesspartner für mich über diese Website finden würden.
Ich bin 35 Jahre alt und verheiratet.
Wenn Sie interesse haben, mit mir gemeinsam hochwertige Wachs- und Honigprodukte zu produieren, melden sie sich bei mir.
Ansonsten nichts von Interesse
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 3267
  • Reptiloid
Re: Urteil: Grüne Gentechnik
« Antwort #33 am: 21. Dezember 2019, 16:16:02 »
Hallo,

der Thread ist von 2011, also schon über 8 Jahre alt. Hast Du zum Thema fachlich was beizutragen? Es hat doch keiner geschrieben, dass Imker an allem schuld sind.
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!