Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Linksammelthread  (Gelesen 95879 mal)

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #45 am: 18. September 2011, 02:31:18 »
NZZ-Folio

Skeptisches Denken

Spektrum der Wissenschaft -- Selig sind die geistig Armen

Reto U. Schneider über das Experiment zum Dunning-Kruger-Effekt.

Ganesh trinkt Milch

Wie indische Götterstatuen Schlagzeilen machten. Von Bernard Imhasly

Die fixe Idee -- Paul Scheerbart und das «Perpeh»

Peter Haffner über Paul Scheerbarts Versuch der Menscheit ein Perpetuum Mobile zu schenken.

Kreationismus

Adam und Amen

Beide waren auf der Arche Noah. Das ist die einzige Gemeinsamkeit zwischen Mensch und Affe. Bibelstrenge Kreationisten unternehmen alles, damit wir unter uns bleiben. Von Andreas Dietrich


rincewind

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #46 am: 18. September 2011, 13:29:04 »

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #47 am: 18. September 2011, 13:48:20 »
Verbraucherschutz

www.AGPF.de - Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt

Die AGPF - Aktion für Geistige und Psychische Freiheit vom Bundesverband Sekten- und Psychomarktberatung e.V. bietet Verbraucherschutzinfos über den Psychomarkt an.

Sekten/Psychogruppen

Ingo Heinemann: Scientology-Kritik

Kritische Auseinandersetzung mit Scientology von Ingo Heinemann.

Verbraucherschutz/Skeptisches Denken

Weltuntergang 2012: Fragen und Antworten

Ein sehr gut und detailierte wie umfangreiche FAQ und Blogserie über die 2012-Thematik von Florian Freistetter.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #48 am: 19. September 2011, 03:29:08 »
ZEIT-Online

Skeptisches Denken

TV-Serie Mythbusters - "Autos, Busse, Häuser – wir zerstören immer größere Dinge" (hier als PDF)

Adam Savage und Jamie Hyneman testen im Fernsehen Alltagsmythen – mit viel Spaß an Explosionen. Ein Gespräch über Waffenwahn, Ekelgrenzen und wissenschaftlichen Anspruch. Von Christoph Drösser

Der Wissenschaftsschwindel des Physikers Alan Sokal und seine Lehren (hier als PDF)

Ein amerikanischer Physiker hat die Wissenschaft an der Nase herumgeführt und eine heftige Kontroverse über die Objektivität unserer Welt entfacht. Von Paul Boghossian, Professor für Philosophie an der New York University. Aus dem Englischen von Hans-Horst Henschen.

Kreationismus

Aus den Fakultäten - »Kein Mysterium« (hier als PDF)

Interview von Mathias Plüss mit Paul Schmid-Hempel, Professor für experimentelle Ökologie an der ETH Zürich.

Evolution - Die Macht des Wandels (hier als PDF)

Darwins Evolutionstheorie stößt noch immer auf Ablehnung. Doch an der Existenz der Evolution selbst gibt es keinen Zweifel. Ihren weiteren Verlauf können wir sogar mitbestimmen. Von Josef H. Reichholf

Religion und Evolution - Gott trifft Darwin (hier als PDF)

War die Evolution kein Zufall? Hatte gar ein Gott seine Finger im Spiel? Wissenschaftler in den USA streiten über die Vereinbarkeit von Religion und Darwins Theorie. Von Hartmut Wewetzer.

Kreationismus - Schöne Bescherung im Biologieunterricht (hier als PDF)

Alles, was in Amerika entsteht, kommt eines Tages auch nach Europa. Jetzt plaudern auch hiesige Politiker über den Kreationismus im Biologieunterricht – mit scheinwissenschaftlichen Argumenten. Von Josef Joffe

Religion und Evolution - Gott pfuscht auch (hier als PDF) 

Warum Intelligent Design religiös motivierter Unfug ist. Christliche Fundamentalisten bringen den biblischen Schöpfungsglauben, getarnt als Intelligent Design, gegen die Evolutionstheorie in Stellung. US-Präsident George Bush hat mit seiner Forderung, Intelligent Design an den Schulen zu unterrichten, eine heftige Debatte ausgelöst. Von Steve Jones

Evolutionsdebatte - Ist Darwin Schuld am Holocaust? (hier als PDF) 

Neue Runde im Streit zwischen Kreationisten und Evolutionsbiologen. Ein amerikanischer Film behauptet, der Begründer der Evolutionslehre habe die nationalsozialistische Rassenideologie erst möglich gemacht. Von Gerti Schön

Religion - Adam und Eva im Biologieuntericht (hier als PDF)

Die Schöpfungsgeschichte soll neben der Evolutionstheorie in der Schule gelehrt werden. Das unterstützt der Augsburger Bischof Mixa

Religion - Gott und Politik (hier als PDF)

Ist der Geist der Aufklärung auf dem Rückzug und übernehmen religiöse Fanatiker die Meinungshoheit? Wie können die freiheitlichen und demokratischen Werte der Aufklärung verteidigt werden? Von Polly Toynbee

Wissenschaft - Kreationisten im Aufwind (hier als PDF)

Darf die Schöpfungslehre der Bibel im Biologieunterricht behandelt werden? Die hessische Kultusministerin Karin Wolff meint, ja - und stößt auf den Widerstand vieler Biologen. Sie fürchten, dass sich der Kreationismus in Deutschland verbreitet

Wissenschaft - Geld lehrt beten (hier als PDF)

Wie die amerikanische Templeton Foundation ihren Reichtum einsetzt, um die Wissenschaft auf den Weg des Glaubens zu bringen. Von Christian Schüle

Kreationismus - Darwin vor Gericht (hier als PDF)

Im amerikanischen Dover soll ein Prozess entscheiden, ob die Evolutionstheorie Lücken hat und im Biologieunterricht ein »intelligenter Schöpfer« erwähnt werden darf. Von Thomas Kleine-Brockhoff

Evolution - High Noon in Dayton (hier als PDF)

Mit dem »Affenprozess« von Tennessee erreichte der amerikanische Kulturkampf um Darwins Evolutionstheorie 1925 seinen dramatischen Höhepunkt. Zu Ende ist er noch lange nicht. Von Ole Wangerin und Philipp Gassert

Serie: Rätselhaftes Amerika - Rechts und fromm (hier als PDF)

Eine religiöse Erweckungsbewegung rollt durch die USA, und viele Amerikaner bezeichnen sich inzwischen als Fundamentalisten. Die Sprache des Glaubens hält die Politik fest im Griff. Von S. Neiman

Schöpfung in einem Akt (hier als PDF)

Das seltsame Tier, halb Vogel und halb Reptil, klappert kläglich mit den Flügeln, doch fliegen kann es nicht. Der Comic Strip demonstriert ein klassisches Argument gegen den Darwinismus. Es besagt, daß viele Lebewesen erst im voll entwickelten Zustand überleben können; Evolution sei daher unmöglich, die Lebewesen seien in einem Schöpfungsakt entstanden. Das 1966 erschienene Büchlein ist ...

Mit der Bibel gegen Darwin (hier als PDF)

Für manche Christen ist die Evolutionstheorie unvereinbar mit der Heiligen Schrift. Ihre Lehre findet in Deutschland zunehmend Resonanz. Von Volker Stollorz

Pseudowissenschaft

Schöpfung - Entwürfe in Gottes Namen (hier als PDF)

Darf ein Biologe die Evolution infrage stellen? Ausgerechnet am Kölner Max-Planck-Institut für
Züchtungsforschung
erklärt ein Wissenschaftler die Natur als Werk eines intelligenten Designers. Jetzt kämpft das Institut um seinen guten Ruf. Von Urs Willmann

Es rappelt im Karton (hier als PDF)

Gibt es einen Schöpfer? Der Biochemiker Michael Behe will ihn gefunden haben. Von Joerg Blech

SPON

Kreationismus/religiöser Fundamentalismus

Gottes Werk und Bayerns Beitrag

"Ehrfurcht vor Gott" gilt in Bayern als hehres Bildungsziel. Das nehmen evangelikale Christen wörtlich: Sie beschwerten sich über einen religionskritischen Text in einem neuen Schulbuch - mit Erfolg. Knickte das Kultusministerium vor den Fundis ein? Von Christoph Titz

Türkei - Lehrer darf nicht über Evolution sprechen

Ob der Mensch vom Affen abstammt, wollte ein Fünftklässler in Ankara von seinem Lehrer wissen. Der erklärte daraufhin die Evolutionstheorie - und handelte sich damit eine Verwarnung von der Schulbehörde ein. Die Lehrergewerkschaft will den Fall vor Gericht bringen.

Interview mit Harun Yahya - "Alle Terroristen sind Darwinisten"

Eine Evolution gibt es nicht, Darwins Lehre ist Teufelswerk: Seine Bücher machten Adnan Oktar alias Harun Yahya zu einem der bekanntesten Kreationisten in der islamischen Welt. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erklärt er, wie er den Darwinismus besiegen will.

Evolution - Darwins Gegner holen zum Gegenschlag aus

Darwin-Gegner gibt es nicht nur in den USA: Auch in Europa machen Hardcore-Kreationisten und Intelligent-Design-Anhänger Boden gut - und kämpfen dafür, ihre Ansichten auf die Bio-Lehrpläne zu bringen. Die seriöse Wissenschaft reagiert viel zu passiv auf die Erfolge der Fundamentalisten. Von Jens Lubbadeh

Forschung in islamischen Ländern - Wissenschaft im Namen Allahs

Jeder fünfte Mensch ist Muslim. Islamische Länder sind aber Schlusslicht in Sachen Forschung. Der Grund: Wissenschaft in islamischen Ländern ist international so bedeutungslos, weil sie nur Mittel zum Zweck ist. Von Jens Lubbadeh

Kreationismus in Deutschland - Vor uns die Sintflut

Die bibelfrommen Lehren der Kreationisten, die in den USA für einen Kulturkampf zwischen Forschern und Evolutionskritikern sorgen, erreichen Deutschland. Die Schöpfungsgeschichte wird inzwischen auch an deutschen Schulen verbreitet - zum Entsetzen von Wissenschaftlern. Von Britta Mersch

Kreationisten in den USA - Mit Gottes Wort gegen die Wissenschaft

In der bizarren US-Debatte um Darwins Evolutionstheorie und die göttliche Schöpfung gerät die Wissenschaft zunehmend in die Defensive. Ein Museumsdirektor hat jetzt ein Handbuch mit Tipps zum Umgang mit religiösen Eiferern veröffentlicht. Es ist ein Dokument der Hilflosigkeit. Von Markus Becker

Evolutionsdebatte - CDU-Politiker Althaus bietet Kreationisten ein Forum

Darwins Evolutionslehre contra biblische Schöpfung - der erbitterte Kulturkampf in den USA erreicht Deutschland. Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus plant eine Veranstaltung, bei der auch ein umstrittener Biologe auftreten soll.

Kreationismus

The dangers of creationism in education

Bericht des Europarates über die Gefahren des Kreationismus im Bildungssystem.

Die wahren Fundamentalisten sind die anderen

"ProGenesis": Kreationisten wollen biblische Schöpfungslehre an Schweizer Schulen einführen. Von Stephan Moser

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #49 am: 19. September 2011, 16:11:35 »

Blogs

BILDblog - Ein Watchblog für deutsche Medien

Medienkritischer Blog. Bildblog weist häufig Fehler in der Berichterstattung, ungenügend recherchierte Artikel und Schleichwerbung nach und macht auch auf Verstöße gegen den Pressekodex aufmerksam.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #50 am: 22. September 2011, 03:49:25 »
ZEIT Online

Exorzismus

Teufelsaustreibung in den USA - Ich glaube, du hast einen Dämon (hier als PDF)

Der Elitesoldat Dan Johnson kam traumatisiert aus Afghanistan zurück. Aber er glaubt, er war von einem Dämonen besessen. Unsere Autorin besuchte ein Erlösungsseminar in Georgia. Von Jennifer Percy

Der Teufel wird diskriminiert (hier als PDF)

Achatz von Mueller über das Exorzistenstudium in Rom.

So treiben wir den Teufel aus (hier als PDF)

Das hat es selbst im amerikanischen Fernsehen bislang noch nicht gegeben: ein echter Exorzismus zur besten Sendezeit. Am Freitagabend vorletzter Woche präsentierte das ABC Nachrichtenmagazin 2020 ein Beschwörungsritual, das die katholische Kirche seit jeher mit dem Schleier des Geheimnisses verhüllt.

Die Anna hat es doch so gut gehabt (hier als PDF)

Aus dem Prozeß gegen eine Exorzistin: Schläge sollten dem Opfer helfen, der göttlichen Weisung zu folgen Konstanz. Von Klaus Pokatzky

„Exorzismus "-Prozeß - Vom Bösen im Herzen (hier als PDF)

Magdalena Kohler und ihre Opfer: leben, schlagen, sterben für Gott. Von Klaus Pokatzky Konstanz

Exorzismus - Ich beschwöre dich, alte Schlange... (hier als PDF)

Teufelsaustreibüng künftig auf Krankenschein? Von Ernst Klee

Menschen vor Gericht - Teuflischer Wahn (hier als PDF)

Exorzismus-Prozeß: Anneliese Michel hatte keinen Mangel an höllischen Vorstellungen. Von Jost Nolte

Besessen sind sie alle (hier als PDF)

Der Prozeß gegen die Teufelsaustreiber von Klingenberg am Main. Von Jost Nolte

Alternativmedizin

Die Magie der heilenden Hände (hier als PDF)

Das Geschäft der Geistheiler blüht. Manche Ärzte kooperieren bereits mit ihnen und fordern sogar die Kassenzulassung. Ein kritischer Blick auf die schillernde Szene im In- und Ausland. Von Friedrich Hansen

Psychokulte

Im Supermarkt des Seelenheils (hier als PDF)

Massenmord oder Suizid im religiösen Wahn: In der Schweiz hat ein selbsternannter Messias 48 Menschen in den Tod geführt. Was macht Sekten für die Menschen attraktiv? Was geht vor sich in geheimen Zirkeln? Was ist im Namen der Glaubensfreiheit alles Rechtens? Politiker und Juristen fordern eine strengere Kontrolle von Psvchokulten und Pseudoreligionen In Deutschland tummeln. Von Patricia Faller, Wolf gang Gehrmann und Kuno Kruse

Religiöse Fundamentalismus

Ein herzensfrommer Brüderbund (hier als PDF)

Konservative, die sich Evangelikaie nennen, suchen die evangelische furche auf Rechtskurs zu bringen. Seit sie Zutritt zum Bundeskanzleramt haben, sind sie nicht nur innerkirchlich im Gespräch. Von Ernst Klee

SPON

Exorzismus

Exorzisten - Diabolos am Hohentwiel (hier als PDF)

In Konstanz steht eine greise Teufelsaustreiberin vor Gericht, die eine Frau zu Tode gequält haben soll.

süddeutsche.de

Exorzismus

"Legionäre Christi" im Bistum Passau - Dienst an Gott - mit militärischem Eifer

Sie standen dem Faschismus nahe, ihr Gründer missbrauchte Ordensbrüder sexuell, gelten heute als erzkonservativ - und bilden Exorzisten aus: Die umstrittenen "Legionäre Christi" wollen sich im bayerischen Neuötting ansiedeln. Der Bürgermeister hat nichts dagegen, doch ausgerechnet unter den katholischen Glaubensbrüdern im Bistum Passau wächst die Sorge. Von Franziska Brüning und Max Hägler

Welt Online

Exorzismus

"Die Hölle ist ein Zustand"

Pater Pedro Barrajón leitet in Rom einen Kurs für angehende Exorzisten. Ein Gespräch über die Macht des Teufels, reine Geister und die Position des Papstes.

Katholische Kirche - Die dunkle Macht des Exorzismus greift um sich

Weihwasser, Gebete, Beschwörungsformeln – kaum ein religiöser Ritus klingt so nach Mittelalter wie Exorzismus. Nun soll es in Deutschland gleich mehrere Fälle gegeben haben, in denen katholische Priester angeblich Besessene behandelten. Sogar Kirchenmänner bekommen es da mit der Angst zu tun. Von Gernot Facius

uni.de

Exorzismus

Gruselstudiengang: Exorzismus studieren

Die päpstliche Akademie „Regina Apostolorum“ in Rom bildet seit 2005 wieder Theologiestudenten in Exorzismus aus. Auslöser war die immer größer werdende Anhängerschar sogenannter Satanisten weltweit. Passend dazu kommt dieses Jahr auch der Hollywoodfilm „Das Ritual“ in die Kinos – laut Einleitung „nach wahren Begebenheiten“. Von Richard Kehl

faz.net

Exorzismus

War es der Teufel selber?

Das Übernatürliche vor Gericht: Wie die freie Beweiswürdigung mit dem Aberglauben dann aber doch fertig wird. Von Milos Vec

Blogs

skeptiker-blog - Kritisches Denken in der Schweiz

Auf dem «skeptiker-blog» werden wissenschaftliche wie pseudowissenschaftliche Aussagen und Akteure einerseits, der öffentliche (vor allem massenmediale) Umgang mit Wissenschaft und Pseudowissenschaft andererseits problematisiert - idealerweise aus der Sicht und mit den Instrumenten wissenschaftlicher Methode.





Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #51 am: 22. September 2011, 04:16:26 »
ZEIT Online

Exorzismus

Der Teufel hat viele Namen (hier als PDF)

Anno Domini 1973 baut Anneliese Michel, ein Mädel aus dem fränkischen Weinort Klingenberg, ihr Abitur. 1973 fällt das Mädchen einer Pilgerleiterin auf einer Wallfahrt nach Italien auf...

Das Böse und der Böse - Ich beschwöre dich, alte Schlange (hier als PDF)

Der Teufel als Beweis für die Existenz Gottes ? Von Hans Jakob Stehle

taz.de


Exorzismus

"Unreiner Geist, weiche!"

Vor 25 Jahren endete der "Aschaffenburger Exorzistenprozess" gegen zwei Geistliche und die Eltern des Opfers wegen fahrlässiger Tötung. Die katholische Kirche beschäftigt noch heute hunderte Exorzisten. von André Paris

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #52 am: 22. September 2011, 22:46:08 »
Blogs

skepticbros - The Zombie Apocalypse Survival Guide

Skeptic Bros is a blog for Tom and Nick to share with you their skeptical escapades!

Averell

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #53 am: 23. September 2011, 01:56:55 »
@Ratiomania: Super Job!
aber...
@all: Bin ich der einzige, der angesichts der Fülle der Infos in diesem Fred überfordert ist?

Ich meine das nur, weil ich es echt schade finden würde wenn Ratiomanias Arbeit hier in diesem Fred versanden würde. Es wäre besser wenn Du, Ratio das im Wiki verankerst.

Meine Meinung.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #54 am: 23. September 2011, 13:33:24 »
@Ratiomania: Super Job!
aber...
@all: Bin ich der einzige, der angesichts der Fülle der Infos in diesem Fred überfordert ist?

Ich meine das nur, weil ich es echt schade finden würde wenn Ratiomanias Arbeit hier in diesem Fred versanden würde. Es wäre besser wenn Du, Ratio das im Wiki verankerst.

Meine Meinung.

Zur Info: Wir haben begonnen nachzudenken, wie wir das ganze organisieren. Damit es übersichtlich und zielführend, auch für Neulinge wird.
Bitte fürs erste weiter Links hier reinstellen. Danke, weitermachen!  ;)

?

YorkTown

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #55 am: 23. September 2011, 13:59:15 »
Ja, ich weis und ich habe auch schon ein ordentlich schlechtes Gewissen, weil ich noch nicht dazu gekommen bin!
Sorry.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #56 am: 23. September 2011, 14:34:58 »
Ja, ich weis und ich habe auch schon ein ordentlich schlechtes Gewissen, weil ich noch nicht dazu gekommen bin!
Sorry.

Das war kein gut versteckter Vorwurf, sondern eine ernstgemeinte Antwort auf Averells unberechtigte Sorge, dass das alles "untergeht/nicht beachtet wird/so unübersichtlich bleibt".

Desweiteren kann man sich ruhig Zeit damit lassen, es gibt bestimmt wichtigere Sachen. Die Links laufen ja nicht weg...

rincewind

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #57 am: 23. September 2011, 14:47:25 »
Würde (wenns mal Zeit hat) den Thread hier stehen lassen und parallel eine Wikiseite machen, die dann auch auf der Startseite prominent beworben wird. Dazu hier alle Kommentare (wie meiner hier) in einen neuen Thread "hilfreiche Links: Diskussion" auslagern.

@Ratio: Wenn mal eine Wikiseite existiert, könntest Du ja dann dort auch entsprechend ergänzen, das ist ja nicht weiter schwer, wenn man die Syntax nur kopieren und nur inhaltlich ändern muss (die schöne Formatierung hier, die Du machst, ist vermutlich aufwändiger).

Conina

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 3419
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #58 am: 23. September 2011, 14:54:16 »
Viele der Links stehen bestimmt sowieso schon als Quelle im Wiki.

Ratiomania

  • Gast
Re: Vorschlag: Interessante/hilfreiche Linksammlung
« Antwort #59 am: 23. September 2011, 16:30:22 »
ZEIT Online

Religiöser Fundamentalismus

Gesellschaftskritik - Über Ekstase

Michele Bachmann will Präsidentschaftskandidatin der Republikaner werden. Bricht studierten Geistlichen angesichts ihrer evangelikalen Übertreibungen der Schweiß aus? Von Jens Jessen