Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Ein neuer Staat ist geboren, Terrania!

Begonnen von codex, 15. Juni 2011, 15:51:39

« vorheriges - nächstes »

PaulPanter

Zitat von: codex am 17. Juni 2011, 11:57:54
hihihi

http://www.terrania.org/webseitendaten/dateien/dokumente/URKUNDE-Personenstand-de.pdf
Meine Fresse ist das krank.

Ohne amtliches Kennzeichen keine Haftflichtversicherung fürs Auto. Wenn Bauchi seine Kiste versichert ist, dann hat der auch ein BRD-Kennzeichen, zahlt Steuern und muß alle 2 Jahre zum Tüv. :police:

Ich hab keine Ahnung wie durchgeknallt Bauchi wirklich ist, kann mir aber gut vorstellen, dass er sein Wunschkennzeichen dran geschraubt hat und die BRD-GmbH Schilder liegen hinten unter der Sitzbank.
Ansonsten leidet Bauchi noch zusätzlich an geistiger Umnachtung. So blöd kann man nicht sein.

Graf Zahl

Ohne Zulassung und amtliche Nummernschilder, darf er sein Auto doch nicht einmal auf öffentlichen Straßen parken. Schrieb hier nicht jemand, wo die Kiste herumsteht?
Mag jemand den Freunden und Helfern einen kleinen Tipp geben, dass sie mal vorbeischauen und etwas dagegen tun?
Ist da nicht schon Gefahr im Verzug? Er kann ja jederzeit jemanden umsemmeln und der hat dann den Schaden...

Arno

Das dürfte sich erledigt haben. Bei Bauchi haben vorletzte Nacht wegen den Phantasiekennzeichen die Handschellen geklickt: http://www.youtube.com/watch?v=e_78hHYlAcs (das ist Teil 1 - die Handschellen klicken in Teil 5)

Lilly

Gerade im wiki gefunden:

http://psiram.com/ge/index.php?title=Terrania

allerdings bleibt mir schleierhaft, ob das überhaupt wichtig genug ist für einen eigenen Artikel.

Graf Zahl

Zitat von: Arno am 17. Juni 2011, 18:02:40
Das dürfte sich erledigt haben. Bei Bauchi haben vorletzte Nacht wegen den Phantasiekennzeichen die Handschellen geklickt: http://www.youtube.com/watch?v=e_78hHYlAcs (das ist Teil 1 - die Handschellen klicken in Teil 5)

Irgendwann holt einen die Realität eben ein.
Ich bewundere die Geduld und das Wohlwollen dieser Polizisten. Die haben ihm ja nun wirklich eine Brücke nach der anderen gebaut und er hat es einfach nicht geschnallt.

Arno

Hm. Im Reichsdeppenforum wurde darauf hingewiesen, dass Bauchi in einem Kommentar auf Youtube sagt, dass Video sei ein Fake:

Zitat@limbodance man bis du dämlich.. das ganze video ist fake! was denkste denn warum das so ne miese quali hat! die bullen waren auch nur gespielt! bissi was verpeilt heute, was? ;)
IchbinBauchi vor 20 Stunden
http://www.youtube.com/all_comments?v=UoyyrzrcoQQ

Keine Ahnung...

Graf Zahl

Zitat von: Arno am 17. Juni 2011, 21:32:37
Hm. Im Reichsdeppenforum wurde darauf hingewiesen, dass Bauchi in einem Kommentar auf Youtube sagt, dass Video sei ein Fake:

Zitat@limbodance man bis du dämlich.. das ganze video ist fake! was denkste denn warum das so ne miese quali hat! die bullen waren auch nur gespielt! bissi was verpeilt heute, was? ;)
IchbinBauchi vor 20 Stunden
http://www.youtube.com/all_comments?v=UoyyrzrcoQQ

Keine Ahnung...

Glaube ich keine Minute. So verpeilt wie der Bauchi ist, bekommt der keine zwei Leute ran, die ihm derart gut den Polizisten machen. Deshalb jammert er ja mittendrin auch so rum, dass sie ihm seine "Wohnung und sein Werkzeug" wegnehmen.

T-M

Oh weh, die Polizisten tun mir Leid. Das wäre eindeutig kein Job für mich, sich mit solchen Leuten rumärgern zu müssen.

Das das ein Fake ist, glaube ich auch nicht, vermutlich ist ihm sein Auftritt im Nachhinein peinlich, zumal die böse Besatzer-BRD GmbH und Co. KG (oder so ähnlich) sich wider Erwarten geweigert hat, die Immunität des Botschafters von Terrania zähneknirschend anzuerkennen, sondern ihm vermutlich noch jede Menge Ärger bereitet hat.

Tut mir irgendwie so gar nicht Leid, dass man dem ihm seine Karre aus dem Verkehr gezogen hat; das kommt davon, wenn man blöd genug ist, sich selbst Nummernschilder zu machen um Steuer und Versicherung zu sparen. ;D

Gab es nicht vor einer Weile schon mal so einen Fall mit "KRR"-Kennzeichen? Tja, die Realität kommt wohl schneller als man denkt, das gilt auch für die Leute, die sich toll vorkommen, weil sie irgendwelche KRR-Ausweise gekauft haben und dergleichen. Denn die böse BRD kümmert es eher wenig, dass es sie eigentlich gar nicht gibt. ;D

Nee, in was für einer Traumwelt muss man leben, um an sowas zu glauben? ???

Arno

Haha, wohl doch kein Fake... Bauchi durfte direkt beim Psychiater vorstellig werden (sagt er): http://www.youtube.com/watch?v=wlbeJMLJatg
(auch übers Reichsdeppenforum gefunden)

Arno

@T-M
Das kürzlich mit den KRR-Kennzeichen war der irre Weinmann (hintergruende2012), der dann in seiner Verzweiflung die Göttin die einst Jesus geboren hat (Tina Wendt) angerufen hat. Die Verrückte hat sich dann sogar noch öffentlich über ihn lustig gemacht, obwohl er ja nur in diese Situation gekommen ist, weil er ihr den KRR-Dreck geglaubt hat. Nachzulesen bei Reichling im Blog: http://reichling.wordpress.com/2011/05/17/eine-satire-von-tina-wendt/

T-M

Zitat von: Arno am 18. Juni 2011, 10:30:27
Das kürzlich mit den KRR-Kennzeichen war der irre Weinmann (hintergruende2012), der dann in seiner Verzweiflung die Göttin die einst Jesus geboren hat (Tina Wendt) angerufen hat. Die Verrückte hat sich dann sogar noch öffentlich über ihn lustig gemacht, obwohl er ja nur in diese Situation gekommen ist, weil er ihr den KRR-Dreck geglaubt hat. Nachzulesen bei Reichling im Blog: http://reichling.wordpress.com/2011/05/17/eine-satire-von-tina-wendt/

O weh, die sind ja auch untereinander nett. Erst den Leuten Schrott einreden und sie dann, wenn es Probleme gibt, fallen lassen wie eine heiße Kartoffel und sich auch noch lustig drüber machen. Ich dachte, solche Leute würden wenigstens zusammenhalten, aber (glücklicherweise?) ist das wohl nicht immer der Fall.

glatzkopf

bei denen würde wohl auch keine Aufklärung darüber helfen,
was ich zur Gründung eines Staates brauche. Volk und Gebiet
könnte man ja wohl irgendwie organisieren. Wenn die ganze
Geschichte nur nicht immer an der Macht es durchzusetzen
scheitern würde.

T-M

Am Staatsgebiet würde es doch auch scheitern? Die Erdoberfläche ist doch schon so ziemlich vollständig aufgeteilt, und die meisten Staaten dürften etwas gegen Sezessionsbestrebungen haben. Und gleich zu Anfang einen Unabhängigkeitskrieg zu führen wäre doch etwas viel für die ohnehin mangelnde Staatsgewalt. Und wenn es schief geht: Auf Hochverrat gegen den Bund stehen hierzulande 10 Jahre bis lebenslänglich, auf die Planung immerhin bis zu 10 Jahre.

Da bleiben eigentlich nur Gebiete übrig, die keiner gerne genug haben will, um eventuelle Ansprüche durchzusetzen, wie die Antarktis (aber wer will da schon wohnen?), oder Staaten, die selbst keine vernünftige Staatsgewalt mehr auif die Reihe bekommen (aber will da wiederum wohnen?).

Ist also nicht ganz so einfach.

glatzkopf

sage ich doch, im Endeffekt fehlt es nur an genug Power.
.
.
.
würde jetzt der Heimwerkerking sagen  :D

Warze

Zitat von: T-M am 18. Juni 2011, 11:31:14

Da bleiben eigentlich nur Gebiete übrig, die keiner gerne genug haben will, um eventuelle Ansprüche durchzusetzen, wie die Antarktis (aber wer will da schon wohnen?),
Da könnten die KRRler sich prima mit Neuschwabenland prügeln. ;D
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"