Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Fußreflexzonenmassage ohne HP Schein

Begonnen von twister, 11. Juli 2010, 13:45:06

« vorheriges - nächstes »

twister

mal wieder eine Geschichte aus dem Alltag:

eine Bekannte macht gerade einen Fußreflexzonenmassagekurs. Keine Ahnung ob sie das auch gewerblich anbieten will, ich habe keinen direkten Kontakt zu ihr.
Jetzt habe ich eben nochmal im Wiki hier nachgelesen, und dort ist vermerkt, dass man wenn man diese "Heilbehandlung" anbieten will, einen Heilpraktikerschein haben muss.
Das hat sie jedenfalls nicht, scheitert wahrscheinlich an der Finanzierung.

jetzt die Frage: hat sich da was verändert - muss man einen HP-Schein haben?

soisses

Es gibt einen konkreten Fall beim Haus der Inspiration:
http://www.psiram.com/ge/index.php?title=Nicole_Kiefer-Preu%C3%9F

Die Rechtslage dürfte zutreffen, denn man findet Anbieter für Fußreflexzonenmassagen, die keinen HP-Schein haben, äußerst selten. Aber wie die Staatsanwaltschaft das handhabt, steht auf einem anderen Blatt.

Es müsste mal jemand diese Dame anzeigen. Hier die zuständige Polizeidienststelle:
http://www.polizei.rlp.de/internet/nav/f22/f22609c6-071a-9001-be59-2680a525fe06.htm

heidi07

Haus der Inspiration,
und sowas wurde noch mit öffentlichen Geldern bezuschusst.

Kann man nur mit dem Kopf schütteln.