Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: panflöte  (Gelesen 2989 mal)

velniuksti

  • Gast
panflöte
« am: 20. Dezember 2009, 16:36:23 »
im artikel panflöte steht was von "wisssenschaftlichen" untersuchungen, bei der gelegenheit vll. gleich den ganzen artikel löschen, mit derart sinnlosem quatsch wirkt das wiki meiner ansicht nach nur unseriös (und das wäre schade)

grüße v.

WikiSysop

  • Gast
Re: panflöte
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2009, 14:06:11 »
Schau mal im Pschyrembel unter Steinlaus...

Deceptor

  • Gast
Re: panflöte
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2009, 15:17:19 »
Der Artikel sieht ja mittlerweile auch schon ganz anders aus:

http://psiram.com/index.php?title=Panfl%C3%B6te

velniuksti

  • Gast
Re: panflöte
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2009, 15:33:54 »
mh.. >:(.. da ich selbst gelegenheitstrompeter bin, wäre ich dann ansatzweise versöhnt, wenn der artikel zeigen würde das aus den spuckekristallen auch kristallkinder gezüchtet werden (und zwar in neuschwabenland) um die regierung lichtensteins zu infiltrieren...

hic fuit

  • Gast
Re: panflöte
« Antwort #4 am: 21. Dezember 2009, 17:17:16 »
mh.. >:(.. da ich selbst gelegenheitstrompeter bin, wäre ich dann ansatzweise versöhnt, wenn der artikel zeigen würde das aus den spuckekristallen auch kristallkinder gezüchtet werden (und zwar in neuschwabenland) um die regierung lichtensteins zu infiltrieren...
Ohne sauberen Beleg mache ich gar nichts  8) . Ein Trompetenchor in Liechtenstein, vielleicht? Solltest Du einen Beleg dafür haben, dass es in Wahrheit Posaunisten sind, um die es geht: auch gut, ich bin tolerant.

velniuksti

  • Gast
Re: panflöte
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2009, 02:13:45 »
jedes kind weiß das nur der klang einer trompete bioenergetisch hoch genug schwingt um kristallkinder zu erzeugen, eine gewöhnliche posaune wäre dazu niemals in der lage.. im übrigen : http://www.lichtensteinerblasmusik.de/

hic fuit

  • Gast
Re: panflöte
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2009, 02:28:08 »
gefixt.

velniuksti

  • Gast
Re: panflöte
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2009, 02:53:18 »
danke. bleibt noch wisssenschaft mit drei sss

rincewind

  • Gast
Re: panflöte
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2009, 03:40:31 »
gefixt.  ;D

Roadrunner

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 226
Re: panflöte
« Antwort #9 am: 28. Dezember 2009, 17:00:50 »
 ;D  http://www.southpark.de/clips/sp_vid_189015/

edit: Ist ja im Artikel schon drin  ;D ;D ;D