Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Satanisten

Begonnen von Jemand, 16. Mai 2022, 23:21:45

« vorheriges - nächstes »

Warze

Zitat von: Max P am 04. August 2022, 09:23:46
Zitat von: Jemand am 04. August 2022, 02:38:17Die Zeichen kann man überall sehen. Sie werden mehr und mehr.
Welche denn zum Beispiel?

Also, hier sind mehrere Zeichen für Notausgang.
"One thing's sure: Inspector Clay is dead- murdered- and somebody's responsible!"

Jemand

Ein Bischof klärt auf:

Die mit euch befreundeten Freimaurer sind auch alle Satanisten.



Sagt euch von denen los, bevor es zu spät ist!!!!

sailor

Oh noch so ein komisch gekleideter Knabenliebhaber. Was sagt "Jemand" eigentlich zu den Sünden der Priester? Wollust, Habgier, Gefräßigkeit, Faulheit uswusf? Diese Leute wollen mir sagen, wie ich zu leben habe und haben sich selbst nicht im Griff? Ach verp*sst euch doch und schiebt euch euer Kreuz dahin, wo Gott die Sonne nicht lässt^^

Habra

Zitat von: sailor am 11. August 2022, 19:40:55Oh noch so ein komisch gekleideter Knabenliebhaber. Was sagt "Jemand" eigentlich zu den Sünden der Priester? Wollust, Habgier, Gefräßigkeit, Faulheit uswusf? Diese Leute wollen mir sagen, wie ich zu leben habe und haben sich selbst nicht im Griff? Ach verp*sst euch doch und schiebt euch euer Kreuz dahin, wo Gott die Sonne nicht lässt^^

Manchmal wünsche ich mir, dass diese Leute mal an "Die Göttliche Komödie" von Dante glauben würden, lediglich die wenigsten dieser Typen, inklusiv extrem gläubiger Staatsführer und irgendwelchen Patriarchen kämen auch nur in die Nähe des Läuterungsberges und verblieben in dem ersten Drittel der drei von Dante erwähnten Orte (Hölle mit Vorhölle, Läuterungsberg und Paradies).
 :grins

Peiresc

Zitat von: Jemand am 11. August 2022, 19:37:35Ein Bischof klärt auf:
Ah, endlich mal 'ne Hausnummer von Dir. :D  Athanasius Schneider von Opus Dei, Bischof von Astana.

Für den ist auch der Papst im Würgegriff des Satans:
ZitatAthanasius Schneider gehört mit anderen Gegnern von Papst Franziskus, darunter Gerhard Ludwig Müller, Carlo Maria Viganò und Jan Paweł Lenga, zu den Unterzeichnern eines Aufrufs vom 7. Mai 2020 mit dem lateinischen Titel Veritas liberabit vos! (Die Wahrheit wird euch befreien, nach Joh 8,32 EU), das auf dem Internetportal katholisch.de der Deutschen Bischofskonferenz als ,,Konglomerat an Verschwörungsmythen und Pseudowissenschaft" bezeichnet wird.
https://de.wikipedia.org/wiki/Athanasius_Schneider#Umdeutung_der_Corona-Krise_und_%C3%B6ffentliche_Unterst%C3%BCtzung_von_Verschw%C3%B6rungsmythen
Was hält er eigentlich von der Unfehlbarkeit des Papstes?

Aus den Kommentaren bei Youtube:
ZitatAstana ist doch die neue Hauptstadt der Freimaurer, lauter symbolhafte Bauwerke dort!🤤🤤🤤

eLender

Ist das ne Lesung von Dan Brown? Werden auch immer abstruser, die Geschichten.
Wollte ich nur mal gesagt haben!

Peiresc

Zitat von: eLender am 11. August 2022, 21:31:07Ist das ne Lesung von Dan Brown? Werden auch immer abstruser, die Geschichten.

Das is jetzt nich fair von Dir, Dan Brown gegenüber. Ich erinnere mich, in Kapellen römischer Kirchen Schilder mit der Aufschrift "Dieser Ort ist im Da Vinci Code erwähnt" gesehen zu haben - mit irgendwas muss man die Leute ja begeistern. Die vernünftigste Bemerkung über den Da Vinci Code, die ich bisher gesehen habe, war von G. A. Wells: ein so großer Unterschied zu den Evangelien oder den Apokryphen ist da nicht.

eLender

Zitat von: Peiresc am 11. August 2022, 21:49:27Das is jetzt nich fair von Dir, Dan Brown gegenüber.
Stimmt, der Leseonkel da oben bedient wahrscheinlich auch ein anderes Publikum. Also die, die mit einem Bündel Reißig und einem Kanister Benzin durch die Gegend ziehen und nach Kundschaft suchen. Da fällt mir direkt Jemand ein.
Wollte ich nur mal gesagt haben!

Max P

Dan Brown ist einfach nur Unterhaltungsschriftsteller und kein Verschwörungsschwurbler.

HAL9000

Zitat von: Jemand am 11. August 2022, 19:37:35... Sagt euch von denen los, bevor es zu spät ist!!!!
Also mit einem 5. "!" hättest du mich überzeugt. Aber so... - wieder eine Chance erpasst.