Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Reinhard Lier  (Gelesen 226 mal)

eso-tochter

  • Forum Member
  • Beiträge: 1
Reinhard Lier
« am: 09. November 2021, 16:57:18 »
Hallo zusammen,

durch meine Mutter, die Heilpraktikerin, Impfgegnerin und esoterisch "gläubig" ist, bin ich auf Reinhard Lier aufmerksam geworden.
Online habe ich bisher keine kritischen Beiträge zu ihm gefunden und finde, das sollte sich ändern.
Er bietet Familienstellen und den "Kurs im Wundern" an in Toskanaurlauben an:
https://www.reinhard-lier.com
Beides wirkt sehr hirnwäschemäßig, zu den Themen gibt es auch einige kritische Beiträge online.

Ausserdem hat er einen Telegram Kanal (1.2k follower: ekiw_reinhards_kommentare), der zwar erstmal nicht sehr reißerisch wirkt, aber gruselige Tendenzen hat, z.B. verehrt er Pater Pio und Bruno Gröning. Auch Spaltung der Gesellschaft, Ungeimpfte etc. haben in schwurbel-achtsam ihren Platz.
Ich weiß nicht, ob er "groß" genug ist, um mal näher beleuchtet zu werden, will aber zumindest mal auf ihn aufmerksam machen.

Viele Grüße!

kosh

  • Forum Member
  • Beiträge: 493
  • Erkenntnis ist ein dreischneidiges Schwert
Re: Reinhard Lier
« Antwort #1 am: 09. November 2021, 20:38:40 »
...
Ausserdem hat er einen Telegram Kanal (1.2k follower: ekiw_reinhards_kommentare), der zwar erstmal nicht sehr reißerisch wirkt, aber gruselige Tendenzen hat, z.B. verehrt er Pater Pio und Bruno Gröning. Auch Spaltung der Gesellschaft, Ungeimpfte etc. haben in schwurbel-achtsam ihren Platz.
...

Sag nichts gegen Pater Pio! Ich habe seit ein paar Jahren einen in meinem Setzkasten, meine Geldbörse ist seitdem nicht geklaut worden und den Teufel habe ich hier auch nicht gesehen.

Und den Lier schau ich mir mal an.