Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Hass- und Drohmails an Psiram: Best of Wutlyrik  (Gelesen 21102 mal)

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2807
Re: Hass- und Drohmails an Psiram: Best of Wutlyrik
« Antwort #120 am: Gestern um 14:34:20 »
Zitat
Das 1.mal soeben auf eurer Seite gewesen durch Zufall u dann mal gleich zum Vergleich  mehrere Personen, über die ihr schreibt u die sich für das deutsche Volk, ihre Rechte u Gesundheit u für die Wahrheit einsetzen, geguckt u ich mußte feststellen, dass ihr genauso verlogen seid wie unsere Regierung u genauso wie alle öffentlich rechtlichen Sender, wie auch die meisten privaten u von Regierung oder den reichen Eliten scheint bezahlt oder dirigiert zu werden. Es war das 1.Mal,dass ich auf eurer Seite war u somit auch das letzte Mal. Eure Lügen sind genausowenig zu ertragen wie diese Regierung. Macht weiter so. Ihr werdet genauso fallen, wie sie.

War das der Wendler?

Oder Nena?

Oder Nina?
Damals starben die Menschen früher, aber gesünder.

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 1002
  • Purple Tentacle
Re: Hass- und Drohmails an Psiram: Best of Wutlyrik
« Antwort #121 am: Gestern um 21:10:37 »
Wie verzerrt die Wahrnehmung dieser "Wir sind das Volk"-Wahnwichtel ist, zeigt die Wahl in Wien vorige Woche. Dort gab es zwei Parteien,
die (auch auf Wahlplakaten: "Nur wir stoppen den Corona-Wahnsinn!, "Schluss mit dem Corona-Wahnsinn!") gegen die Maßnahmen auftraten.
Beide sind gnadenlos abgekackt. Sicher auch wegen der Ibizia-Affäre, aber wo sind die Massen der Maßnahmen-Gegner?
Und die Partei, die (in Österreich) hauptverantwortlich für diese Maßnahmen ist, hat ihre Stimmen in Wien mehr als verdoppelt.

Schön, dass das auch in Österreich so ist.  :2thumbs:
Ach, was weiß denn ich ...