Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: GGMT - Schneeballsystem mit Gold  (Gelesen 31919 mal)

Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #90 am: 19. März 2019, 00:45:03 »
Erwähnte ich schon, dass ich Honorarkonsul von Lummerland bin? :grins

Naja der gute Herr Scheller war wohl tatsächlich im diplomatischen Dienst, zumindest bis man ihn in brasilien am Flughafen mit illegalen Devisen in Babywindeln erwischt hat, gerüchteweise darf er jetzt in der Bibliothek des AA auf seinen Altenteil warten. Da möchte er wohl nochmal schnell Kasse machen, wer weiss was aus seinen Pensionsansprüchen geworden ist?

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 993
  • Purple Tentacle
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #91 am: 19. März 2019, 01:13:41 »
Die hat er wohl trotz "Windelaffäre" noch, sonst würde er wahrscheinlich nicht mehr im Auswärtigen Amt Bücher sortieren.
Ach, was weiß denn ich ...

Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #92 am: 21. März 2019, 11:43:57 »
Erwähnte ich schon, dass ich Honorarkonsul von Lummerland bin? :grins

Herr Ärmel?

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 993
  • Purple Tentacle
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #93 am: 21. März 2019, 20:54:28 »
Pssscht, ist geheim. Ich bin doch inkognito hier. 8)
Ach, was weiß denn ich ...

Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #94 am: 22. März 2019, 14:38:48 »
Die GGMT ist jedenfalls komplett von Chris Schusters Facebookseite verschwunden, der letzte skyway- Beitrag zwei Wochen alt.
Seltsam, dass er bei der GGMT im Impressum der Facebookseite noch als Vertriebsleiter Deutschland, mit Privatadresse und Telefonnummer geführt wird.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 9028
  • Friedensforscher
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #95 am: 22. März 2019, 16:53:19 »
Die GGMT ist jedenfalls komplett von Chris Schusters Facebookseite verschwunden, der letzte skyway- Beitrag zwei Wochen alt.
Seltsam, dass er bei der GGMT im Impressum der Facebookseite noch als Vertriebsleiter Deutschland, mit Privatadresse und Telefonnummer geführt wird.

Dieser Kleinganove interessiert sich doch überhaupt nicht dafür, ob etwas Betrug ist oder nicht. Wichtig ist, was für ihn dabei an Kohle herausspringt. Ich schätze mal, er wird demnächst die nächste Garantiert-Reich-In-Vierzehn-Tagen-Masche vorstellen.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #96 am: 22. März 2019, 20:12:13 »
Die GGMT ist jedenfalls komplett von Chris Schusters Facebookseite verschwunden, der letzte skyway- Beitrag zwei Wochen alt.
Seltsam, dass er bei der GGMT im Impressum der Facebookseite noch als Vertriebsleiter Deutschland, mit Privatadresse und Telefonnummer geführt wird.

Dieser Kleinganove interessiert sich doch überhaupt nicht dafür, ob etwas Betrug ist oder nicht. Wichtig ist, was für ihn dabei an Kohle herausspringt. Ich schätze mal, er wird demnächst die nächste Garantiert-Reich-In-Vierzehn-Tagen-Masche vorstellen.

Trotzdem musst Du da ganz schön abgebrüht sein. In einer Grosstadt mag das ja noch angehen und in einem Kaff wie Öhringen vor dem Internet auch, aber heutzutage? Du baust, die neuen Nachbarn googeln mal und leihen Dir lieber keine Schaufel mehr, die Freunde der Kinder stellen auch Fragen, Du hast noch andere Familie im Ort.......

Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #97 am: 26. März 2019, 10:20:08 »
Laut Informationen von Geldthemen.de hat sich die GGMT von Chris Schuster getrennt.

https://www.geldthemen.de/geld-verdienen-sonstiges/ggmt-eldo-coin-serioes-betrug-scam/

Zitat
Update 18. März 2019

Zitat
Trennung von GGMT und EldoCoin
Nach uns vorliegenden neuen Informationen, kam es zu einem nicht näher benannten Zeitpunkt, aber wohl noch vor dem Jahreswechsel, zu einer Beendigung der Geschäftsbeziehungen und der Zusammenarbeit von GGMT und EldoCoin. Demnach habe man sich seitens GGMT auch von einem Teil der Vertriebspartner, darunter auch Chris Schuster, getrennt. Als Grund wurden von unserer Quelle Unstimmigkeiten zwischen EldoCoin und GGMT und ein gewisser Unmut bzgl. jener Vertriebspartner, die Aufgrund ihres Werdegangs (Bewerben betrügerischer Networks und offensichtlicher Schneeballsysteme) und des daraus resultierenden schlechten Rufs, angegeben.

Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #98 am: 07. April 2019, 00:29:52 »
Bei GGMT bietet jetzt auch eine "Akademie" an, wir erinnern uns an die "Akademie" des Profitbuddys. Man konnte dafür den Erfolgstrainer, NLP- Papst, Fussballer und Autoschlosser Dr.h.c.  :2thumbs: Dirk Griesdorn, gewinnen. Der hat bestimmt noch den ein oder anderen Trick auf Lager wie man den Opfern das Geld aus der Tasche ziehen kann.

Zitat
Dr.h.c. Dirk Griesdorn, einer der herausragensten Mental- und Persönlichkeits- Coaches und Top- Referent in Europa wird Leiter der neuen GGMT Akademie !!!
Dirk Griesdorn ist Ex Profi-Sportler, Erfolgs- & Motivationstrainer, Bestsellerautor, Mental & Personal Coach und NLP Master Practitioner.

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 993
  • Purple Tentacle
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #99 am: 08. April 2019, 21:34:35 »
Der Knilch würde doch gut zur ... Wie hieß sie noch gleich? Na, ihr wisst schon: diese romulanische Gundel Gaukeley ... passen!
Ach, was weiß denn ich ...

Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #100 am: 10. Mai 2019, 12:02:30 »
Neuester Stand der wahnwitzigen Gewinnversprechungen der GGMT lt. einem Forenbeitrag bei den Herfurtner Rechtsanwälten.

https://kanzlei-herfurtner.de/ggmt/

Zitat
Nichts neues im Mai bei der GGMT. Das alte „Goldrechteprogramm“ war ja mit Ende April ausgelaufen, man lockt weiter mit Phantasierenditen. Wer 50 Euro einzahlt bekommt soll dafür Gold im Wert von 100 Euro bekommen, und dafür dann in den nächsten 30 Jahren 3000% Rendite, 50 Jahren 5000% Rendite, 100 Jahren 10000% Rendite Wer sowas glaubt dem ist nicht mehr zu helfen.


Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #101 am: 10. Mai 2019, 20:06:08 »
...

Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #102 am: 28. Juni 2019, 18:29:42 »
Nachdem ja Chris Schuster von der GGMT recht kalt abserviert worden zu sein scheint, ist jetzt ein Franz Springer aus Mühldorf am Inn, zum Stern am Betrügerhimmel aufgestiegen zu sein. privat ein rechtes AfD Arschloch mit entspechend bigotten Moralvorstellungen, hat er offenbar keine Probleme dami seine reinrassigen Mitbürger, mit diversen Geschäftmodellen um ihr Erspartes zu bringen.

"Vertriebsdirektor" bei der GGMT
Energie, Gold, Wasser, Krypto alles was das Herz begehrt.

Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #103 am: 15. Juli 2019, 12:07:59 »
Nachdem ja Chris Schuster von der GGMT recht kalt abserviert worden zu sein scheint, ist jetzt ein Franz Springer aus Mühldorf am Inn, zum Stern am Betrügerhimmel aufgestiegen zu sein. privat ein rechtes AfD Arschloch mit entspechend bigotten Moralvorstellungen, hat er offenbar keine Probleme dami seine reinrassigen Mitbürger, mit diversen Geschäftmodellen um ihr Erspartes zu bringen.

"Vertriebsdirektor" bei der GGMT
Energie, Gold, Wasser, Krypto alles was das Herz begehrt.

Die Chefs der GGMT Kaltenegger und Scheller scheinen total in der Versenkung verschwunden zu sein, die Web- und facebookseiten dümpeln vor sich hin (sogar Chris Schuster wird da noch als Vertriebsleiter geführt). Selbst die Keulergruppe um o.g. Franz Springer aus Mühldorf, scheint noch als letztes aktiv zu sein. Die Aulicio in Guyana bleibt unauffindbar, nur Olga scheint sich inzwischen einen besseren Kosmetiker leisten zu können. Keinerlei öffentliche Informationen, nur Einladungen zu virtuellen Kaffeefahrten.

Belbo

  • Gast
Re: Chris Schuster macht jetzt in Gold.
« Antwort #104 am: 15. Juli 2019, 12:26:13 »
Aber auch bei Franz Springer und Jürgen Rehbein scheinen der Betrug mit dem Gold der Aulicio nicht mehr so richtig zu laufen, wenn man sich mal die likes auf ihrer Facebookseite auf dem heutigen screenshot anschaut  :2thumbs: