Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Oligoscan / Literatur  (Gelesen 221 mal)

Brave007

  • Forum Member
  • Beiträge: 38
Oligoscan / Literatur
« am: 12. Mai 2018, 00:55:47 »
Der Satz muss korrekt so heißen:
De Groodt ist ein Physiotherapeut und Osteopath, und daher kein Fachmann auf dem Gebiet der klinischen Chemie oder Laboratoriumsmedizin.

Auch werden keine konkreten Angaben zu den verwendeten Wellenlängen gemacht.
Diese Angaben stehen im Sicherheitsdatenblatt:
http://cellopart.de/wp-content/uploads/2016/10/OligoScan_sicherheitsdatenblatt_edit_april_2013_2.pdf
(Seite 3)
Dann vergleicht ihr das mal mit den Daten des X-Rite i1 Pro:
https://my.xrite.com/documents/apps/public/Manuals/EO2UV-QSG_i1Pro_UVcut_User_Manual.pdf
(Seite 32 in der PDF - bzw. Seite 62 in dem Handbuch)