Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Hannes Wohnzimmer Marburg / Schenker-Bewegung / Oeff-Oeff / Verschwörungstheorie  (Gelesen 7768 mal)

ajki

  • Forum Member
  • Beiträge: 955
"bald"? lol....
every time you make a typo, the errorists win

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1488
  • Bell....
"bald"? lol....

Bis dahin geh ich mal für 7 Millarden Menschen Brennesseln anpflanzen  :wurst:

Wobei in Zeiten der Selbstoptimierer und Selbstvermarkter so ein bisschen Konsumkritik durchaus seinen Charme hat, leider muss dann wieder gleich eine Utopie mit angeschlossener Ideologie draus werden.
....bro

Gimpel

  • Forum Member
  • Beiträge: 72
Der  Mann ist Diplomtheologe, kennt zumindest ein Glaubenssystem recht intim und hat sein eigenes gebastelt -- jetzt fehlen halt noch ein paar Jünger_innen.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1488
  • Bell....
Der  Mann ist Diplomtheologe, kennt zumindest ein Glaubenssystem recht intim und hat sein eigenes gebastelt -- jetzt fehlen halt noch ein paar Jünger_innen.

Kein Wunder erinnern Umfang und Duktus der Texte an RAF- Bekennerschreiben, das ist ja meist ein sehr gutes Indiz.
....bro

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 492
... ich wurde in Schule und Studium meist weit überdurchschnittlich eingestuft, ...

Pfffh, Streber! :po:
Ach, was weiß denn ich ...

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 2620
  • Reptiloid
... ich wurde in Schule und Studium meist weit überdurchschnittlich eingestuft, ...

Pfffh, Streber! :po:

Du weißt ja nicht, als was.  :kaffee
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 492
Was anderes als in Singen und Klatschen erscheint schwer vorstellbar. :Aluhut:
Ach, was weiß denn ich ...

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2445
  • Live long and prosper!

Wobei in Zeiten der Selbstoptimierer und Selbstvermarkter so ein bisschen Konsumkritik durchaus seinen Charme hat, leider muss dann wieder gleich eine Utopie mit angeschlossener Ideologie draus werden.

+1
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Taniquel

  • Forum Member
  • Beiträge: 90
Noch lieber würde ich mit Euch ja inhaltlich statt (volumen-)formal über die Standpunkte und Argumente sprechen...
  • Was zum Blubb ist denn besagte 'LICHT-LIEBES-ARBEIT (LILI)'?
  • Könnten wir nicht mal langsam über die Interessanten Dinge wie z.B. die Erd-Charta reden? ich hätte diesbezüglich 'ne Menge Fragen...ö.ö

so long
Tani

PS: Wenn ich Zeugs wie
Zitat
Und ich WEISS nun auch aus eigenem Erleben, was den Menschen fehlt und warum sie leiden: Ihnen fehlt die BEDINGUNGSLOSE LIEBE und die Nähe zu GOTT, und an diesem Mangel leiden sie. Ich kann sie verstehen und mit tiefem MITGEFÜHL ihre Gefühle, Denkweisen, Krankheiten, Schmerzen und Leiden nachvollziehen und sie von tiefstem HERZEN LIEBEN, selbst die Menschen, die vom Wege abgekommen sind, bis hin zur Verstrickung in die Finsternis - ohne zu urteilen und zu werten.
lese bekomm ich irgendwie Angst vor euch  :gruebel

EDIT: Könnest du mir bitte erklären was es damit -> http://www.puramaryam.de/zeitgesell.html auf sich hat?

oeff oeff

  • Forum Member
  • Beiträge: 29
Sorry, wie gesagt, wenn ab und zu größere Abstände sind bei mir...
Die Arbeit für die Kommune-Projekte frisst ungeheuer Energie und Zeit...
Das "Dargelütz-Projekt von Schenker-Bewegung(SB)", die "Ganzheitliche Bildungs-Werkstatt lilitopia.de" usw... --  Und dann hat doch tatsächlich auch ein alter Schenker-Verbündeter von mir (mit seinem "IHR", dem "Intergalaktischen Hilfs- und Rettungs-Kommando" - das Ihr aus meiner Sicht gern auch, sofern es Euch möglich ist, im Rahmen künstlerischer Aktion auffassen könnt...) gerade die ehemalige Finca von Boris Becker auf Mallorca instand-besetzt (https://www.facebook.com/oeffoeff/posts/10210117371365527), und so'n Kram...   (Siehe das gemeinsame "Manifest des organischen Zukunfts-Menschen", was "Bauchi" und ich für eine "Gruppen-Staats-Austritts-Aktion" 2009 verfasst hatten: https://dieschenker.wordpress.com/2018/06/04/zwischen-infos-zum-stand-von-bauchis-aktion-the-world-becomes-one-und-zur-erinnerung-an-gemeinsame-aktivitaeten-in-frueheren-jahren-das-manifest-des-organischen-zukunfts-menschen-von-2009/  )

*************************************************

Vom unsachlichen Rum-Genörgel in den zwischendurch dazu gekommenen Kritiker-Beiträgen seh ich mal ab...

Zu Taniquels Fragen:
Die "Licht-Liebes-Arbeit" gehört zu den Methoden-Empfehlungen von SB. Eine kurze Beschreibung gibt es hier, in unserer "Methoden-Übersicht von SB":
http://www.forum.global-love.eu/viewtopic.php?f=3&t=98
und eine etwas genauere Beschreibung unserer Auffassung davon im wissenschaftlichen Fachbuch meiner Frau Anke:
http://www.lilitopia.de/resources/BILDUNG+F+GN+bzw+GV.pdf , im Kapitel ab Seite 292 ...
Ich bin Freund eines sehr nüchternen Umgangs mit der "Licht-Liebes-Arbeit" (sozusagen als "Autogenes Training der Seele"). Wir schätzen aber auch die spirituellen Äußerungen von 'Maryam' als anregende Inspirationen. Was sind da Deine Fragen oder gar Ängste?

Gern können wir uns auch über die Erd-Charta austauschen. Welche Fragen soll ich da erstmal beantworten?

Namaste.
Öff Öff
global-love.eu

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2412
Re: Hannes Wohnzimmer Marburg / Schenker-Bewegung / Oeff-Oeff /
« Antwort #85 am: 08. Juni 2018, 12:46:39 »
Zitat
Manifest des organischen Zukunfts-Menschen

An ihren Sprüchen sollt ihr sie erkennen...
If no one can tempt you with heaven or hell you'll be a lucky man.
(Alan Price)

Aluflaschen-Sammler

  • Forum Member
  • Beiträge: 3
Ich bin derjenige, der diesen Post erstellt hat. Ich habe nichts mit der Schenker-Bewegung gemein und distanziere mich von Oeff-Oeffs Geschwurbel.

Als Aktualisierung möchte ich für den gewünschten kritischen Artikel angeben:
Human Connection, ein Projekt einer Alternative zu Facebook (Dennis Hack), hat jetzt in Hannes Wohnzimmer seine hessische Basis (https://www.wohnzimmer-marburg.de/projekt-human-connection/). Hannes ist ein "Botschafter" von Human Connection.

Hier gibt Hack dem rechtsextremen Channel Nuoviso.TV ein Interview:
https://nuoviso.tv/home/talk/human-connection-zensiert-wird-anderswo-dennis-hack-im-nuoviso-talk/
Über Nuoviso: https://www.taz.de/!5419713/
Ich könnte dutzende andere problematische Interviews von Hack aufzählen. Problematisch insbesondere aufgrund des Kontextes, wie diese Channel sich positionieren, aber auch inhaltlich immanent aufgrund etwa der Erzählung der "Zensur".

Auch die Werbeanzeigen von Human Connection auf FB zeigen, dass es sich politisch um ein Querfront-Projekt handelt, für die Verschwörungsfans und Esoteriker geschaffen. Daher wird Human Connection auch insbesondere in diesen alternativen Medien beworben.

Und noch eines zu Oeff-Oeff: Es ist mitnichten so, dass es zufällige Randerscheinungen sind und du dich darauf ausruhen kannst, dass dieses oder jenes der Spleen vom Hannes sei. Ihr alle verbreitet Verschwörungstheorien, habt dieses verkürzte Kapitalismusverständnis, obwohl ihr von Wirtschaftsprozessen keine Ahnung habt (und sicher auch nicht vom "Kapital" des Herrn Marx) und macht daraus ein moralisches Problem der Kapitalisten, die sich böserweise verschwören. Genau das ist aber eine antisemitische Erzählung, die hinter der Superverschwörung am Ende Minderheiten verantwortlich macht. Aber es ist eben auch eine politisch rechte Erzählung. Der "gute Patriot" wendet sich gegen die "Verräter" des "Volkes" in der Regierung und anderswo. Es ist auch eine autoritäre Erzählung, denn wenn alle alles richtig machen würden, hätte es gar keine Verschwörung geben können. Es ist eine regressive Erzählung, denn die Geschichte ist eine des Verfalls durch das Wirken der Verschwörung. Die Utopie liegt in der Vergangenheit, hier bei Oeff-Oeff im Speziellen dann sogar vor jeglicher Zivilisation. Es ist eine apokalyptische Erzählung, die sich der Problemlösungsdiskussion verweigert, denn sie sieht das Schiff bereits gesunken.

Eure "Friedensbewegung" ist in ihrem inneren Wesen zutiefst gewalttätig.

Aluflaschen-Sammler

  • Forum Member
  • Beiträge: 3
Bild hannes_wohnzimmer1.jpg: Außenansicht des ehemaligen Clou, jetzt "Hannes Wohnzimmer", Graffiti: "Für Liebe gegen Zombies".

Bild stadtleben_marburg.jpg: Aushang (von innen) an der Tür des Flohmarktladens in der Weidenhäuser Straße (Udo Wierlemann):
"Projekte, die derzeit über die Genossenschaft [Stadtleben Marburg eG] eine Unterstützung suchen:

Solidarische Gemüsebörse Marburg [...]
Permaoase Ockershausen [...]
Freundeskreis Hannes Wohnzimmer [...]
Flohmarktladen Weidenhausen 4 [...]
Dorfladen Deckenbach [...]"

https://www.facebook.com/stadtlebenmarburg/