Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Die Heilpraktiker schlagen zurück  (Gelesen 304 mal)

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 5214
  • Lichtableiter
Die Heilpraktiker schlagen zurück
« am: 17. Oktober 2017, 21:29:30 »
... und haben sich ein paar alternative Fakten ausgedacht:

http://freieheilpraktiker.com/Presseinfo/Aktuell-zum-Heilpraktiker-Recht/10-Saeulen-Offener-Brief-zum-Heilpraktiker-Recht

Zitat
Wir stehen fassungslos vor Medienberichten, die unsere Arbeit in völlig verzerrter bis unwahrer Weise darstellen und oftmals von Unkenntnis des Heilpraktikerrechts geprägt sind. Seit 1 1/2 Jahren werden ausschließlich immer wieder die gleichen zwei Einzel- und Problemfälle zum Anlass genommen, unsere gesamte Arbeit zu diskreditieren. Wann hat es so etwas in der neueren deutschen Geschichte schon einmal gegeben.

Zitat

1. Heilpraktiker: 1939 verboten - In der jungen Bundesrepublik wieder zugelassen
[...]
2. Heilpraktiker haben ein umfangreiches Berufsrecht
[...]
3. Heilpraktiker erhalten eine Zulassung von den kommunalen Gesundheitsbehörden
[...]
4. Heilpraktiker verfügen über eine Ausbildung
[...]
5. Aus- und Fortbildung: Heilpraktiker lernen Injektionstechniken und werden darin geprüft
[...]
6. Medikamente mit starken Nebenwirkungen unterliegen der ärztlichen Verschreibungspflicht
[...]
7. Patienten der Heilpraktiker sind in ärztlicher Behandlung
[...]
8. Alternative Heilkunde ist erprobte Erfahrungs-Heilkunde
[...]
9. Heilpraktiker oder illegale Hinterzimmer-Behandlung
[...]
10. Ist eine faire Behandlung unseres Berufes zu viel verlangt?
[...]
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 2169
  • Reptiloid
Re: Die Heilpraktiker schlagen zurück
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2017, 21:34:13 »
Zitat
Aus- und Fortbildung: Heilpraktiker lernen Injektionstechniken und werden darin geprüft

Ach?!

Das würde mich mal interessieren, wer das lehrt und prüft.
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 5214
  • Lichtableiter
Re: Die Heilpraktiker schlagen zurück
« Antwort #2 am: 17. Oktober 2017, 21:37:49 »
Zitat
Aus- und Fortbildung: Heilpraktiker lernen Injektionstechniken und werden darin geprüft

Ach?!

Das würde mich mal interessieren, wer das lehrt und prüft.

Das geht im Text gerade so weiter. Durch Rosinenpickerei, Verdrehung von Tatsachen, kunstvolle Auslassungen und reine Erfindungen wird sich die Heilpraktikerei schön geschrieben.
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

Omikronn

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 1767
  • Vorsicht, Klavier!
Re: Die Heilpraktiker schlagen zurück
« Antwort #3 am: 18. Oktober 2017, 14:40:52 »
Das ist mal wieder geeignet den Blutdruck hochzutreiben. (Zumindest bei mir). Der gesamte Berufsstand gehört schlichtweg abgeschafft und auf den Müllhaufen der Geschichte geworfen. Das Schreiben demonstriert, wie ich behaupten würde, vor allem eines: Grössenwahn.  :stirn

Don't try to argue with idiots, first they tear you down to their level, then they beat you with their experience.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 5214
  • Lichtableiter
Re: Die Heilpraktiker schlagen zurück
« Antwort #4 am: 18. Oktober 2017, 15:36:41 »
Das ist mal wieder geeignet den Blutdruck hochzutreiben. (Zumindest bei mir). Der gesamte Berufsstand gehört schlichtweg abgeschafft und auf den Müllhaufen der Geschichte geworfen. Das Schreiben demonstriert, wie ich behaupten würde, vor allem eines: Grössenwahn.  :stirn

Wird doch jetzt alles gut.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/82946/Heilpraktikerpruefungen-Reformentwurf-fuer-Bundesaerztekammer-unzureichend

Zitat
Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) will gemeinsam mit den Ländern die Heilpraktikerüberprüfung bundesweit vereinheitlichen und Patienten besser schützen.

Die ganze Härte des Gesetztes wird dem Treiben jetzt ein Ende setzen:

Zitat
Der Entwurf sieht vor, dass zur Überprüfung der Kenntnisse von Heilpraktikern künftig eine Prüfung verpflichtend sein soll. Diese soll aus 60 Multiple-Choice-Fragen bestehen, von denen der Anwärter innerhalb von zwei Stunden 45 korrekt ankreuzen muss.

Wait, what?

(edit: Link ergänzt)
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

RainerO

  • Forum Member
  • Beiträge: 198
Re: Die Heilpraktiker schlagen zurück
« Antwort #5 am: 18. Oktober 2017, 16:47:16 »
...
Zitat
Der Entwurf sieht vor, dass zur Überprüfung der Kenntnisse von Heilpraktikern künftig eine Prüfung verpflichtend sein soll. Diese soll aus 60 Multiple-Choice-Fragen bestehen, von denen der Anwärter innerhalb von zwei Stunden 45 korrekt ankreuzen muss.

Wait, what?
Öm, ich dachte das wäre auch jetzt schon so. Oder waren es früher nur 40 richtig zu beantwortenden Fragen?
Dann wäre diese drastische Verschärfung natürlich sehr zu begrüßen...  ::)

sumo

  • Forum Member
  • Beiträge: 867
Re: Die Heilpraktiker schlagen zurück
« Antwort #6 am: 18. Oktober 2017, 20:12:37 »
Punkt 7 gefällt mir ja besonders---stellt sich dann nur die Frage, warum und wann?


Wobei es manchmal auch zu spät ist, wenn die Patienten der HPs zu Ärzten kommen, weil die Behandlung verzögert wurde.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 5214
  • Lichtableiter
Re: Die Heilpraktiker schlagen zurück
« Antwort #7 am: 18. Oktober 2017, 20:16:13 »
Punkt 7 gefällt mir ja besonders---stellt sich dann nur die Frage, warum und wann?


Wobei es manchmal auch zu spät ist, wenn die Patienten der HPs zu Ärzten kommen, weil die Behandlung verzögert wurde.

Ich finde, da jagt ein Highlight das nächste und insgesamt liefern die nur noch weitere Gründe für ein Ende der Heilpraktikerei.

Besonders schön:
Zitat
10. Ist eine faire Behandlung unseres Berufes zu viel verlangt?

Ist eine Sonderbehandlung gegenüber allen anderen Gesundheitsberufen wirklich fair? Einfach mal den nächsten Krankenpfleger fragen, wie fair der/die das findet.
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

Rincewind

  • Forum Member
  • Beiträge: 67
Re: Die Heilpraktiker schlagen zurück
« Antwort #8 am: 14. November 2017, 21:11:30 »
Zitat
8. Alternative Heilkunde ist erprobte Erfahrungs-Heilkunde

Oder eher "Anekdoten-Heilkunde" ...