Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Psirama Sammelthread  (Gelesen 5469 mal)

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1065
  • Bell....
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #165 am: 16. September 2017, 04:43:33 »
Für die Witzeecke.

"Verbrennt die Hexe!"

"Das ist eine Heilpraktikerin!"

"Dann leitet sie aus."
....bro

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1065
  • Bell....
....bro

Gimpel

  • Forum Member
  • Beiträge: 50
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #167 am: 19. September 2017, 21:11:58 »
Zitat
Wir unter Impfgegnern – ein Demobericht

Gruseliger Bericht von einer Impfgegner-Demo

http://blog.dergoldenealuhut.de/2017/09/17/wirunterimpfgegnern/


Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1065
  • Bell....
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #168 am: 10. Oktober 2017, 19:08:28 »
Die Süddeutsche über Strache und seine Nazivergangenheit:

http://gfx.sueddeutsche.de/apps/e563408/www/

http://gfx.sueddeutsche.de/apps/e865780/www/

Vielleicht könnte ma ja daraus voer dem Wahlwochenende eine Sobderausgabe von Psiramia machen, es wird zwat nicht viel bringen.....

Zitat
Wenig später holt ihn die Vergangenheit ein. Fotos der vermeintlichen Wehrsportübungen werden 2007 publik. Die österreichische Presse druckt auch ein Bild, auf dem er im Burschenschaftleraufzug mutmaßlich einen neonazistischen Drei-Finger-Gruß zeigt - den sogenannten Kühnen-Gruß, der in Deutschland verboten ist. Strache beteuert, er habe lediglich drei Bier bestellt. Vor laufenden Kameras sagt der FPÖ-Vorsitzende: "Ich war nie ein Neonazi und ich bin kein Neonazi."
....bro

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1065
  • Bell....
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #169 am: 20. Oktober 2017, 02:52:20 »
https://youtu.be/mS1-V2EzIqo

Tolle Videoreihe zur Geschichte der Physik von Josef M. Gassner, könnte gut etwas PR durch Psiramia vertragen.

"Es sind noch Elektronen da"
....bro

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 217
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #170 am: 22. Oktober 2017, 17:11:53 »
Ich habe bereits alle Teile gesehen. Der Gaßner macht das klasse! :2thumbs:
Ach, was weiß denn ich ...

ZKLP

  • Forum Member
  • Beiträge: 548
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #171 am: 23. Oktober 2017, 12:41:11 »
Ein halbes Jahr ist der March for Science jetzt her. Kathrin Zinkant zieht ein Resümee:

http://www.sueddeutsche.de/bildung/forschung-und-gesellschaft-wissen-an-die-macht-1.3715344

Zitat
"Wie geht es weiter nach dem March for Science?" In Hannover wollen Wissenschaftler, Journalisten und Bildungsexperten in den kommenden Tagen nach einer Antwort suchen, und die ist tatsächlich dringend angezeigt. Bislang folgte dem Protest gegen die Marginalisierung von Wissenschaft nämlich nicht so viel. Hält man sich den jüngst beendeten Wahlkampf in Deutschland vor Augen, fehlten wissenschaftliche Themen sogar fast vollständig - als gäbe es keine von Forschung und Erkenntnis grundierten Probleme, die auf eine politische Lösung dringen.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1065
  • Bell....
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #172 am: 31. Oktober 2017, 16:08:25 »
....bro

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 1065
  • Bell....
....bro

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 217
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #174 am: 26. November 2017, 11:00:17 »
Aktuelle "Forschung" auf Realschulniveau. :facepalm
Ach, was weiß denn ich ...

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2183
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #175 am: 26. November 2017, 13:39:24 »
Aktuelle "Forschung" auf Realschulniveau. :facepalm

Das habe ich mir bei dieser Stichprobe auch gedacht:

Zitat
Die Antwort der Chemiker auf diese Frage lautet: Das geschieht aus Gründen, die die Quantenphysik erklärt. Mit anderen Worten: Wir verstehen das nicht, aber es ist eben so.

 :crazy
If no one can tempt you with heaven or hell you'll be a lucky man.
(Alan Price)

Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 217
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #176 am: 26. November 2017, 13:45:00 »
Es ist immer wieder faszinierend, dass Globulikonsumenten nicht auf die Idee kommen, dass "wir verstehen etwas nicht" keineswegs synonym zu "niemand versteht das" ist. ::)
Ach, was weiß denn ich ...

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2183
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #177 am: 26. November 2017, 16:28:18 »
https://www.salonkolumnisten.com/schafft-die-iarc-ab/

Zitat
Kennen Sie den Unterschied zwischen Gefahr und Risiko? Am schnellsten lernen Sie ihn mit Kleinkindern kennen. Sobald die krabbeln oder laufen können, lauern im Haushalt überall Gefahren: Steckdosen, heißes Wasser, Herdplatten, Plastiktüten, kleine Gegenstände, Reinigungsmittel – selbst eine Wäschekommode, die nicht gegen das Umkippen gesichert ist, ist eine tödliche Gefahr. Mit den Jahren lernt jedes Kind jedoch, mit diesen Gefahren umzugehen. Dann ist der Stieltopf mit der heißen Milch zwar nach wie vor eine Gefahr, aber das Risiko, dass ein Zehnjähriger ihn vom Herd zieht und sich den Inhalt über den Kopf schüttet, ist gering.

Die Internationale Krebsforschungsagentur IARC bewertet Gefahren, nicht Risiken. Würde sie Haushalte untersuchen, kämen Steckdosen, Kochplatten und heißes Wasser auf die Liste „tödlich für Menschen“.

If no one can tempt you with heaven or hell you'll be a lucky man.
(Alan Price)

RainerO

  • Forum Member
  • Beiträge: 213
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #178 am: 26. November 2017, 17:40:25 »
Recht hat er, der Weß.
Der Link muss unbedingt in den Wochenrückblick, damit sich Beobachter wieder ordentlich aufpudeln*) kann.

*) https://de.wiktionary.org/wiki/aufpudeln

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 5377
  • Lichtableiter
Re: Psirama Sammelthread
« Antwort #179 am: 26. November 2017, 18:08:23 »
Recht hat er, der Weß.
Der Link muss unbedingt in den Wochenrückblick, damit sich Beobachter wieder ordentlich aufpudeln*) kann.

Ist schon drin.  Ich freu mich auch schon auf die fachliche Analyse und inhaltliche Bewertung des Beobachters.
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.