Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Peta  (Gelesen 359 mal)

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2317
  • Live long and prosper!
Peta
« am: 10. April 2017, 19:05:05 »
Tach zusammen,

folgender Link sollte in den Wiki-Artikel aufgenommen werden:

https://www.petastore.de/

Besonders die Unterseite "Petakids" ist kritisch zu betrachten. Ist Peta ein gemeinnütziger Verein oder ein Online-Versandhandel?
"I've always been mad, I know I've been mad, like the most of us... very hard to explain why you're mad, even if you're not mad..." (Pink Floyd)

Rincewind

  • Forum Member
  • Beiträge: 64
Re: Peta
« Antwort #1 am: 11. April 2017, 19:35:04 »
Sehe ich weniger kritisch, die GWUP hat ja auch einen Webshop in der Sie (meiner Meinung nach extrem geile) Dinge anbietet.

RächerDerVerderbten

  • Forum Member
  • Beiträge: 1146
Re: Peta
« Antwort #2 am: 12. April 2017, 14:24:29 »
halb OT:

Inzwischen hoff ich, die machen weiter so, um so eher fliegt denen die eigene Klitsche um die Ohren:

Zitat
PETA Says Milk is a ‘Symbol of White Supremacy´

https://heatst.com/culture-wars/peta-says-milk-is-a-symbol-of-white-supremacy/

(Quelle hab jetzt ich nicht weiter überprüft, habs öfter auf der Timeline gesehn)
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Rincewind

  • Forum Member
  • Beiträge: 64
Re: Peta
« Antwort #3 am: 12. April 2017, 15:10:45 »
Dabei ist Milch doch total Multikulti!

Es gibt Schokomilch, Erdbeermilch, Vanillemilch und Milch-'Natur'.
Damit haben wir ja quasi alle "Hautfarben" abgedeckt (Hoffentlich reist das keiner aus dem Kontext).

 :stirn

Das Argument ist genauso sinnvoll wie zu behaupten Milch wäre zu feministisch weil es ja >>die<< Milch heißt.

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 4516
  • Lichtableiter
Re: Peta
« Antwort #4 am: 12. April 2017, 15:35:26 »

Das Argument ist genauso sinnvoll wie zu behaupten Milch wäre zu feministisch weil es ja >>die<< Milch heißt.

Verwirrend. Ist dann https://de.wikipedia.org/wiki/Liebfrauenmilch feministisch oder ein Produkt des Patriarchats?
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2057
Re: Peta
« Antwort #5 am: 12. April 2017, 16:37:47 »
Zitat
PETA Says Milk is a ‘Symbol of White Supremacy´

Falsch, die verwechseln das mit Nivea: http://www.ndr.de/info/sendungen/auf_ein_wort/Nivea-weiss-wie-ein-Shitstorm-geht,beiersdorf222.html

Zitat
Verwirrend. Ist dann https://de.wikipedia.org/wiki/Liebfrauenmilch feministisch oder ein Produkt des Patriarchats?

"Liebfrauenmilch" ist Rhoihessewoi, meistens wächst er auf nach Süden hin ansteigenden Weinbergen. Da weisste nach dem dritten Schoppen eh nicht mehr, ob Männlein oder Weiblein.
If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room.
(Typuzius)