Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Amerika du hast es besser  (Gelesen 318596 mal)

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4455 am: 16. Mai 2019, 13:59:46 »
Fehlgeburt ist ein Verbrechen, mit jahrzehntelangem Gefängnis zu bestrafen. Heute schon. Jessica Valenti hat mal zusammengetragen:
https://twitter.com/JessicaValenti/status/1126589060116635648
Zitat
It's fascinating to see people argue that women won't really be punished if abortion is illegal. Here are some things that have *already* happened to women despite Roe:
-
Bei Bei Shuai lost her pregnancy after she tried to kill herself - within a half hour a homicide detective was questioning her. She was arrested for murder.
-
Rennie Gibbs, a 16 year old in Mississippi when she gave birth to a stillborn child, is facing life in prison for taking cocaine during her pregnancy. Hers is among a burgeoning number of cases in which women are prosecuted for allegedly endangering their unborn children.
Und mehrere andere Fälle ähnlicher Preislage.

Aber die Sache ist nicht hoffnungslos. Man hat eine Chance freizukommen. Man muss nur Loblieder auf den Präsidenten singen*:
Zitat
Trump pardons billionaire friend Conrad Black who wrote book about him

* Ach so, ja, notwendig aber nicht hinreichend. Beinah überflüssig zu erwähnen: man muss auch reich sein.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4456 am: 16. Mai 2019, 14:16:45 »
Und den noch, Übelkeit erzeugend:
Zitat
Michigan state Sen. Kim LaSata (R) on Tuesday praised legislation banning an abortion procedure known as dilation-and-evacuation saying that the procedure "should be painful" for women.

“Of course it should be hard, and the procedure should be painful, and you should allow God to take over, and you should deliver that baby, and you should handle the situation,” LaSata, a sponsor of one of the bills, said while discussing the measure, according to Michigan Radio.
Pervers im engeren Wortsinn. Man nennt das auch: Folter. Konsequent ist es, diese Prozedur öffentlich auf dem Marktplatz durchzuführen: Zur Abschreckung und zur Belustigung der Volksmassen.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4457 am: 16. Mai 2019, 15:33:51 »
Ein alter Bush-Krieger schreibt:
Zitat
Inside the Bush administration, we thought we were ready to remake Iraq for the better—but we were not. We were ignorant, arrogant, and unprepared, and we unleashed human suffering that did no good for anyone: not for Americans, not for Iraqis, not for the region. Almost two decades later, the damage to America’s standing in the world from the Iraq War has still not been repaired, let alone that war’s economic and human costs to the United States and the Middle East.

The idea of repeating such a war, only on a much bigger scale, without allies, without justification, and without any plan at all for what comes next staggers and terrifies the imagination.
https://www.theatlantic.com/ideas/archive/2019/05/the-iraq-war-was-a-failurewar-with-iran-would-be-worse/589534/
Es war allemal wichtiger für Pompeo den Apokalyptiker (vgl. #4000), den Krieg mit Putin abzustimmen als mit Merkel. Und Putin muss nicht gegen den Krieg sein. Zum einen verbessert er die Exportchancen für Waffensysteme, zum andern sind höhere Ölpreise gut für Russland. Gestern wird er von sputnik.com so zitiert:
Zitat
Russland ist keine Feuerwehr-Mannschaft

Und noch:



(Das war 2015. Von Snopes in einer etwas eigentümlichen Stellungnahme widerwillig bestätigt)


Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4458 am: 16. Mai 2019, 19:28:33 »
Zitat
Zitat
"Obviously it's not something I would ever vote for," Susan Collins says of Alabama abortion law

It [is] something that happened because of your vote for Brett Kavanaugh, @SenatorCollins.

----

Einzige Hoffnung ist, dass sich die isolationistischen Instinkte gegen die aggressiven Instinkte durchsetzen.
CNN räumt dem Isolationismus eine echte Chance ein, sich im psychopathie-induzierten Chaos der US-Regierung durchzusetzen.
https://edition.cnn.com/2019/05/16/politics/donald-trump-iran-john-bolton-mike-pompeo/index.html
Von Vernunft ist natürlich auch hier keine Rede.

Ähem, sagte ich psychopathie-induziertes Chaos?
Zitat
As tensions between Iran and the United States increase in the Middle East, the Pentagon briefing room is being used to host Gene Simmons of Kiss.



https://twitter.com/idreesali114/status/1129040624135614466

Kiss? Ja, die mit den SS-Runen.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4459 am: 16. Mai 2019, 20:30:32 »
Zitat
KISS - War Machine:

Wanna bite the hand that feeds me, wanna turn the tides
Set the demons free and watch 'em fly
Strike down the one who leads me, I'm gonna take his place
Gonna vindicate the human race
Better watch out 'cause I'm a war machine
Better watch out 'cause I'm a war machine

Take the reins of power and seize them, draw the battle lines
Armageddon's just a matter of time
Tear down the voice of reason
, let the arrows fly
Your freedom's just a state of mind, yeah

Better watch out 'cause I'm a war machine
You better watch out 'cause I'm a war machine

You better watch out 'cause I'm a war machine
You better watch out 'cause I'm a war machine

Better watch out 'cause I'm a war machine
I'm a war machine, I'm a war machine

youtube.
(meine Hervorhebung)

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4460 am: 16. Mai 2019, 20:50:02 »
Zitat
Netanyahu boasted that he was the one who convinced Trump to pull out of the Iran deal. Now that things are inevitably escalating between Iran & the US, he's saying: "Keep us out of it."
Axios.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4461 am: 16. Mai 2019, 23:05:10 »
Zitat
On Friday, the leading wheat, soybean and corn grower industry groups put out a joint statement expressing their opposition to Trump's move to escalate tariffs. The three commodities represent about 171 million acre of farmland in the United States.
"Farmers have been patient and willing to let negotiations play out, but with each passing day, patience is wearing thin," said National Corn Growers Association President Lynn Chrisp in the statement. "Agriculture needs certainty, not more tariffs."
Handelskriege sind gut und leicht zu gewinnen. It's the economy, stupid.

Belbo

  • Forum Member
  • Beiträge: 2243
  • Owl
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4462 am: 16. Mai 2019, 23:45:00 »
Mal davon abgesehen, Dass man diese Kriege viel früher aus ganz anderen Gründen hätte führen müssen.....
What Skyway promises is not realizable, what Skyway can realize is not saleable.

sailor

  • Forum Member
  • Beiträge: 314
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4463 am: 17. Mai 2019, 00:07:25 »
Jetzt fehlt hier nur noch, dass Rockmusik von Kiss rückwärts gespielt satanische Botschaften beinhaltet^^

Sorry, manche Schlussfolgerungen hier sind doch etwas "too much", genauso wie "Tonkin". Die Trump-Regierung hat keinen Plan für einen militärischen Konflikt mit dem Iran (der auch nur annähernd funktionieren kann). Da wird ein wichtiger Grund für den Rückzug der Ex-Generäle liegen: Trump hört eher auf einen Ideologen (und Draft dogder im Geiste)wie Bolton statt auf die Profis. Der Iran ist ein ganz anderes Kaliber als der Irak... militärisch, geografisch, kulturell, wirtschaftlich und diplomatisch. Sowohl im Krieg wie auch in der Besatzung wäre ein Konflikt mit dem Iran für die USA schlimmer als Vietnam... und damit auch deutlich schlimmer als alle Militärischen Abenteuer seit 1990 zusammen. Militärs und Geheimdienste wissen das... Trump kennt Krieg und Militär nur aus dem TV, er hat dort keine Bindung hin und er kann auch emotional mit Militärs und ihren Angehörigen anfangen (siehe die Rants gegen die Hinterbliebenen von Gefallenen). Und er hat sich von Typen wie Netanjahu und Bannon schon früh in eine unmögliche Position bringen lassen, die ihm nun auf die Füße fällt. Dazu kommt, dass er und seine Regierung überhaupt kein Händchen für den Aufbau einer ordentlichen Drohkulisse haben, da passt einfach nix zusammen. Gefährlich ist leider, dass die Mullahs im Iran das Spiel aus eigenen Gründen mitspielen. Der Kampf dort zwischen Hardlinern und gemäßigten ist in eine neue Runde gegangen, seitdem Trump die USA aus dem Abkommen gezogen haben. Angesichts wieder schärferer Sanktionen brauchen die Hardliner die Drohkulisse, um von den inneren Problemen abzulenken und Trump liefert ihnen die Vorlage frei Haus.

China: Die USA hätten den jetzigen Handelskrieg nie führen müssen... Obama hat China zur strategischen Herausforderung Nr. 1 für die USA erklärt (auch wegen des Handelsdefizits) und trotzdem nicht mit so einer Schei?e angefangen. Den "Krieg" hätten USA und Europa gemeinsam angehen können, da die Interessen in China sehr ähnlich sind... und die Chinesen aufgrund des langsam schwächer werdenden Wachstums auch an Beständigkeit interessiert sind.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4464 am: 17. Mai 2019, 00:32:56 »
Jetzt fehlt hier nur noch, dass Rockmusik von Kiss rückwärts gespielt satanische Botschaften beinhaltet^^
Das wäre Overkill. Vorwärts reicht doch völlig*.

Zitat
Der Iran ist ein ganz anderes Kaliber als der Irak...
Das sagt David Frum auch (#4457). Er strahlt keine Gelassenheit aus.

Zitat
Sowohl im Krieg wie auch in der Besatzung wäre ein Konflikt mit dem Iran für die USA schlimmer als Vietnam...
Das wahre Problem ist die Irrationalität. Du scheinst mir an das Gute im Menschen zu glauben, ich dagegen glaube mehr an Idiotie.

Zitat
etwas "too much", genauso wie "Tonkin"
Soweit ich das bisher mitgekriegt habe: die Meldung über die Sabotage der Schiffe ist direkt von Saudis, die nun wirklich ein lebhaftes Interesse haben, den Iranern auf den Pelz zu rücken. Die Raketen auf den Daus? Das machen die Iraner schon ewig, habe ich irgendwo gelesen.

---
* Ich gebe zu: ich habe nirgends gelesen, dass er den Text seines Liedes rezitiert hätte.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4465 am: 17. Mai 2019, 09:59:02 »
Wie könnte Vernunft aussehen?



----
Zitat
The easy, and wrongheaded, pro-tariff argument made by Trump and his fellow China hawks is that when he slaps a tax on goods from China, it makes the good less attractive for companies to manufacture there and less appealing for consumers to buy here. That creates an incentive to make more goods in the United States. So, America wins, right?

Ja. Mittelamerika:
Zitat
But that has not led those companies to bring factories and manufacturing jobs to the United States. Instead, they’re looking elsewhere for low-cost, efficient hubs, to places like Vietnam, Malaysia, the Philippines and, of all places given Trump’s rhetoric, Mexico.
https://www.politico.com/magazine/story/2019/05/16/trumps-trade-war-is-making-mexico-great-226876

Scipio

  • Gast
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4466 am: 17. Mai 2019, 10:08:01 »
Mit anderen Worten der Schuss ist in sofern nach hinten losgegangen als dass die Arbeitsplätze die in die USA zurückwandern sollten nun in anderen "billig Lohn Länder" sind.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4467 am: 17. Mai 2019, 10:11:03 »
Mit anderen Worten der Schuss ist in sofern nach hinten losgegangen als dass die Arbeitsplätze die in die USA zurückwandern sollten nun in anderen "billig Lohn Länder" sind.
Das ist zumindest eine Prognose, die einiges für sich hat.

In gewisser Weise verstärkt es nur einen Trend, der ohnehin da ist. Ich habe vor einigen Jahren mal mit einem Textilmanager gesprochen. Ich habe ihn gefragt, ob sie ihre Produktion nach China verlagern. "Zu teuer", hat er gesagt. China ist aber nicht allein als Produktionsstandort, sondern auch und vielleicht vor allem als Absatzmarkt interessant.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4468 am: 17. Mai 2019, 11:06:55 »
Zitat
Zitat
HUD secretary Ben Carson broke the law when he failed to report an order for a $31,561 dining room table set for his office as well as the installation of an $8,000 dishwasher in the office kitchen, the Government Accountability Office found in a report

DOUG CRENNAN: How can a dishwasher possibly cost $8G?
--
Calvin Graves: it's actually a person

-----

Sorry, manche Schlussfolgerungen hier sind doch etwas "too much", genauso wie "Tonkin".
Ich bemühe mich meist, nicht endlos auf den gleichen Themen rumzuhacken, aber hier habe ich dann doch noch eine Ergänzung. Die Iran-Krise ist in allen Anteilen ein Trump-generiertes Problem, die Hardliner im Iran haben so gut wie keinen Anteil daran. Was der Iran tut und sagt, spielt zumindestens in der öffentlich zugänglichen Diskussion in den Vereinigten Staaten so gut wie keine Rolle.
Zitat
'Potentially imminent threat' from Iran grips Washington
Lawmakers on both sides of the aisle are growing increasingly alarmed about developments in the Middle East.
https://www.politico.com/story/2019/05/16/donald-trump-iran-congress-1328354

Und zu Tonkin:



Okay. Zurückrudern, auf modern presidential.

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 5932
Re: Amerika du hast es besser
« Antwort #4469 am: 17. Mai 2019, 11:31:03 »
Die New York Times spricht von „grisly claims“ der Republikaner bzgl. Kinder-nach-der-Geburt-aus-dem-Mutterleib-Reißen, und wie schwer sie den Demokraten damit zusetzen. Es sind nicht grisly „claims“, sondern grisly lies.

Maggie Habermann (NYT) stellt befriedigt fest, dass sich die New Yorker allmählich an die „fairly predictable presidency“ gewöhnt haben:
Zitat
Zitat
Maggie Habermann:
Surprising lack of angry signs from resigned-looking New Yorkers lingering by the metal fences blocking off streets. “Dump Trump” was it for several blocks.
https://twitter.com/maggieNYT/status/1129153771735535619

Justin Hendrix:
 I'm not gonna lie. NYPD has penned us, penned other protestors out, and totally obstructed any line of sight. Free speech indeed.


in den Kommentaren wird bestätigt, dass mindestens die Lokalisation echt ist: „Looks like 71st and Fifth avenue. That's the Frick Museum on the right.“

Zitat
New York Times: On Subject of Baby-Eating, a Political Minefield for Democrats