Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Natron gegen... alles mögliche  (Gelesen 1605 mal)

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 3569
  • Reptiloid
Natron gegen... alles mögliche
« am: 03. Januar 2018, 22:15:53 »
http://arturthomalla.de/2015/09/22/wunderwaffe-kaiser-natron/

Zitat
Natron in der Krebstherapie.

Der Arzt Mark Sircus beschreibt in seinem Buch ‘‘Natriumbicarbonat: Die Krebstherapie für reiche und arme Leute‘‘ das Natron, die billigste und sicherste und vielleicht wirkungsvollste Krebsmedikament ist was je existiert habe.
Es wird in der schulmedizinischen Krebstherapie eingesetzt. Er berichtet von Onkologen die Natron in Kombination mit Chemotherapie verabreichen. Natron schützt viele wichitge Organe vor dem Gift der Chemotherapie. Er meint sogar dass ohne die Gabe von Natron Chemotherapie-Patienten sterben würden.

Natron machen Tumore schwammig.

Erst kürzlich entdecken Schulmediziner, das Natron Krebstumore so weit aufweicht, dass man mit weniger Dosen Chemotherapeutika(oder auch Bestrahlung) viel schneller Resultate erzielen kann, als das auf normalem Wege ohne Natron der Fall sei.

Auch andere Quacks verwenden Natron, es wirkt nämlich gegen Übersäuerung....

http://www.klinik-st-georg.de/publikationen/natriumbicarbonat/

Das scheint nicht nur das Simoncini-Konzept zu sein.

Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

Lachen tötet die Furcht. Und ohne Furcht kann es keinen Glauben mehr geben. Wer keine Furcht vor dem Teufel hat, der braucht keinen Gott mehr.

ZKLP

  • Forum Member
  • Beiträge: 716
Re: Natron gegen... alles mögliche
« Antwort #1 am: 04. Januar 2018, 00:40:33 »
Ich wurde erst gestern mal wieder belehrt, dass Natron ein prima Backofenreiniger auch bei allerschlimmsten Verkrustungen sei ist und die Chemielobby ihre giftigen Produkte nur deswegen unter die Leute bringen kann, weil dieses uralte Wissen aus der guten alten Zeit durch die von oben verordnete Verblödung verlorengegangen ist.

Ist doch prima, wenn man das gleich mit einer Krebstherapie verbinden kann. Backofen-Verkrustungen sind ja auch nur 'ne Art Tumor, den man aufweichen muss.  :2thumbs:

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 3569
  • Reptiloid
Re: Natron gegen... alles mögliche
« Antwort #2 am: 04. Januar 2018, 19:04:25 »
Es ist ja auch ein uuuuuraltes Hausmittel.
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

Lachen tötet die Furcht. Und ohne Furcht kann es keinen Glauben mehr geben. Wer keine Furcht vor dem Teufel hat, der braucht keinen Gott mehr.