Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Brexit  (Gelesen 24547 mal)

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4976
Re: Brexit
« Antwort #180 am: 16. Juli 2018, 19:00:07 »
Nigel Farage hat dieses Foto in seiner gefälschten Fassung getweetet. Das nennt man Verteidigung der christlich-abendländischen Kultur gegen die anstürmenden Horden aus den shithole-Ländern.

Zitat
Lasia Kretzel:
?.@Nigel_Farage

1) I am the original photographer of this image which was edited, subsequently retweeted by you, and has since removed from your feed. Here are the real facts of this photograph



https://twitter.com/lkretzel1130/status/1018647894792912896


Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2454
Re: Brexit
« Antwort #181 am: 17. Juli 2018, 14:23:11 »
Hier mal eine Impression davon, was die Brexit-Frage schier unlösbar macht: die Wutrede einer Tory-Abgeordneten über die Indolenz der Brexiteers ihrer eigenen Truppe. Sie zieht, wohlgemerkt, über Abgeordnete ihrer eigenen Fraktion her.

https://youtu.be/CN1WrjlWLXQ

Aufgepasst auf die Zuspitzung am Ende: who runs the country?

Who is in Charge? Who's running Britain? Is it the Prime Minister - or is it the honorable member of North-East Somerset?

Der Abgeordnete dort heißt übrigens Jacob Rees-Mogg.

Über wen sollte sie sich auch sonst echauffieren? Labour ist eine Veranstaltung im Zustand der Nichtexistenz. Alles, was über die Zukunft des Landes entscheidet, spiegelt sich in der internen Zerrissenheit der Tories, sonst nirgendwo. Und keine politische Alternative weit und breit.
If no one can tempt you with heaven or hell you'll be a lucky man.
(Alan Price)

Peiresc

  • Forum Member
  • Beiträge: 4976
Re: Brexit
« Antwort #182 am: 20. August 2018, 15:10:38 »
Deal or no deal, das ist die Frage.

Zitat
No-deal Brexit will be 'catastrophe' for NHS and increase risk from deadly pandemics, BMA warns
Exclusive: Doctors have a duty to set out the harm of crashing out of the EU and this is not scaremongering, union says
https://www.independent.co.uk/news/uk/home-news/brexit-no-deal-nhs-pandemic-bma-final-say-voters-referendum-a8493221.html

Für Nigel Farage sind "diese Leute" eine "absolute Schande":
Zitat
Nigel Farage:
This is the most extreme form of project fear yet, these people are an absolute disgrace.

Er kriegt Feuer.
Zitat
Rachel Clarke
@doctor_oxford

Dear Mr Farage, as an NHS doctor who cares for terminally ill inpatients, let me tell you what’s disgraceful. 1/n

Disgraceful is an NHS hospice forced to close a *third* of its beds because some its nurses - wonderful, extraordinarily kind individuals - feel so unwelcome now in Britain they have been driven home to Spain, Portugal, Italy etc. 2/n
Disgraceful is the racism, abuse & hate unleashed by your foul & toxic referendum campaign - and, in particular, the racism towards EU staff we have witnessed, post referendum, in my own NHS hospital. 3/n
Disgraceful is dying patients trapped in their homes, in desperate need of an NHS hospice bed, who I cannot treat - because the beds are closed - because EU nurses have been driven away by post-Brexit hate. 4/n
Disgraceful is having to look a World War Two veteran in the eyes, as he weeps and trembles with relief that at last - at last - a hospice bed became available for his dying, desperate wife. 5/n
Disgraceful is an NHS *already* short of 40k nurses and 10k doctors, yet haemorrhaging more daily thanks to the hateful impact of Brexit. 6/n
Disgraceful is the staggering - and sustained - 96% reduction in applications to the NHS from EU nurses since the referendum. 7/n
Disgraceful is people like you whipping up the hate that has caused all this misery - then trolling doctors like me who bear witness to its horrible, inhumane fallout, every day at work. 8/n
Because patients are vulnerable - so incredibly vulnerable. And if you really were a man of the people, as opposed to the racist demagogue you are, you would show some goddamn humility about the human cost of what you’ve done. 10/10 ends

Es ist ganz einfach, Rassist oder white suprematist oder Ausländerfeind zu sein. Solange man gesund ist und sicher ist, nie ein Siechtum zu erleben. Oder wenigstens, solange man reich ist

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2454
Re: Brexit
« Antwort #183 am: 04. Dezember 2018, 16:10:33 »
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eugh-generalanwalt-grossbritannien-kann-brexit-noch-stoppen-15923762.html

Ob man sich das wünschen kann, darüber bin ich mir nicht sicher. Es würde zur Vernichtung der Tories führen, und wer weiß, wer dann diese Seite des politischen Spektrums besetzen würde. Wahrscheinlich ist die Gelegenheit zu einer auch nur halbwegs tragbaren Lösung, nämlich einem geregelten Ausstieg unter einigermaßen vernünftigen Bedingungen, inzwischen verpasst - zerschossen von den Radikalen um den MP aus North East Somerset mit den lächerlich überdimensionierten Anzügen um den mageren Leib.

Was das UK erlebt, ist mehr als eine Brexit-Krise, es ist eine grundsätzliche Krise ihrer repräsentativen Demokratie. Unter den gewählten Repräsentanten gab es nie eine Mehrheit für einen Verbleib oder auch nur einen tragbaren Deal, die die Stimmung in der Bevölkerung auch nur annähernd hätte abbilden können. Nur eine Regierungsmehrheit, die raus will, ohne zu wissen wie, und eine Opposition, die zu gar keiner plausiblen Position findet, weil sie keinen dialektischen Reim darauf findet.
If no one can tempt you with heaven or hell you'll be a lucky man.
(Alan Price)

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2454
Re: Brexit
« Antwort #184 am: 06. Dezember 2018, 21:20:14 »
If no one can tempt you with heaven or hell you'll be a lucky man.
(Alan Price)