Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Neutrino inc, Thorsten Schubart  (Gelesen 7337 mal)

Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 2183
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #30 am: 12. August 2018, 20:46:58 »
Jetzt ist Schubart sogar auf das Niveau von Sputniknews ( https://www.psiram.com/de/index.php/Sputnik ) gefallen und promotet seinen Scam nun durch russische Staatsgelder. Ein Bolle Selke interviewte ihn für den Staatssender Sputnik.

Interessant dabei: das Projekt Psiram wird erwähnt und Schubart sieht sich als Opfer.

Einige Medien unterstellen dem Unternehmer Holger Thorsten Schubart unlautere Geschäftstaktiken. Wiki mit anonymem Autorenkreis Psiram (Pseudowissenschaft, Irrationale Überzeugungssysteme, Alternative Medizin) beispielsweise unterstellt Schubart betrügerische Aktivitäten und behauptet, er würde mit Hilfe von Neutrino Incorporated gutgläubige Investoren suchen.

„Wenn jemand mit einer neuen Idee kommt, ist das natürlich in diesem Falle ein Angriff auf das etablierte System“, begründet Schubart die Kritik an seiner Person und der Neutrino Group. „Was wir gemerkt haben, ist, dass wir nicht unterstützt wurden, sondern uns wurde das Leben unglaublich schwer gemacht. Nachdem wir 2014 die Öffentlichkeit informiert haben, hat eine unglaubliche Denunziationskampagne stattgefunden.“

In ihrer Pressemitteilung spricht die Neutrino Energy Group vom „wahren Da-Vinci-Code“: „Das Geheimnis liegt in der Geometrie der Beschichtungsmaterialien und der Resonanz, die sich entwickelt, sobald ein Teil der Neutrinos diese Partikel in Schwingung versetzt. Silizium und Kohlenstoff (in Nanogröße), welche die Hauptbestandteile der Beschichtung auf einem metallischen Träger bilden, geraten bei richtiger Anordnung (der wahre Da-Vinci-Code) durch die Impulse aus dem Teilchenstrom in Resonanz.“
For Hinweiße that lead to the identification of the operators of Esowatch.com, a reward is offered

Ein Impfgegner, ein Reichsbürger und ein Chemtrailanhänger kommen in eine Kneipe. Er bestellt ein Bier.

Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 2183
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #31 am: 12. August 2018, 22:48:02 »
Ach so: auf Grund von "Denunziation" und "Krankheit" hat leider Herr Gorbatschow seit 2014 keine Möglichkeit mehr das Projekt voranzutreiben behauptet Schubart im August 2018.
For Hinweiße that lead to the identification of the operators of Esowatch.com, a reward is offered

Ein Impfgegner, ein Reichsbürger und ein Chemtrailanhänger kommen in eine Kneipe. Er bestellt ein Bier.

Sauropode

  • Forum Member
  • Beiträge: 2720
  • Reptiloid
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #32 am: 12. August 2018, 23:22:48 »
Bei Schubart frage ich mich immer wieder, wie ein solcher Mensch tickt. Nazisst, oder pseudologica phantastica, Psychopath, Dissozialer, oder was? Was der macht und behauptet, die ganze Abgebrühtheit und Dreistigkeit, und dass er dann noch damit durchkommt, macht mich irgendwie sprachlos.
Die schlimmste Idee ist die einer besseren Welt.

Groucho, Du fehlst!

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7236
  • Lichtableiter
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #33 am: 13. August 2018, 00:00:56 »
Was der macht und behauptet, die ganze Abgebrühtheit und Dreistigkeit, und dass er dann noch damit durchkommt, macht mich irgendwie sprachlos.

Der wird bestimmt noch Präsident.
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

Keyser S.

  • Forum Member
  • Beiträge: 20
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #34 am: 15. September 2018, 16:03:17 »
Hallo,

Keine Ahnung, ob da fürs Wiki dabei ist.

Holger Thorsten Schubart macht gerade PR für eine neue (oder relaunchte?) Webseite: neutrino-wiki.de
Unter anderem mi einer gefakten Nachrichtensendung ("breaking news") auf YT: https://www.youtube.com/watch?v=shE4W_9UQP8
Mit jeder Menge gefakter Kommentare von größtenteils dümmlicher Einfalt.

Inhaltlich ist das Wiki (wieso eigentlich Wiki? Ich finde keinen Bearbeiten-Button) substanzloser, als alles bisherige.

Vor kurzem noch wurde angekündigt, dass man spätestens 2020 Marktführer im E-Mobile-Bereich Marktführer sein wird (s. http://www.neutrino-technologie-olymp.de/downloads/E_Fahrzeuge.pdf), im Wiki erfährt man, dass gerade an Designstudien gearbeitet wird. Wird ein bisschen knapp bis 2020.

Auf http://www.neutrino-technologie-olymp.de und z.B. auch bei Alhers (http://ahlers-celle.de/Energie-und-Klima/die-neutrino-deutschland-gmbh-hat-china-das-us-patent-fuer-die-neutrino-energie-folie-fuer-eine-millarde-verkauft-302-2018) erfährt man, dass die Chinesen 1 Mrd. gezahlt haben für ein Patent oder eine Lizenz, was auch immer. Im Wiki kein Wort über dieses Riesengeschäft.

Stichwort Holger Thorsten Schubart. Ein Juwel ist völlig untergegangen: https://www.presseportal.de/pm/118105/4023119
Da geriert er sich zum Opfer und macht sich zum Anwalt "Deutsche Firmen", die in Katar tätig sind (Wofür saß er noch gleich ein?).  Von der Bildunterschrift habe ich mich foppen lassen. Da ist gar kein Händeschütteln. Tatsächlich ringen seine Hände nur mit sich selbst.

Gruß
KS

celsus

  • Administrator
  • Forum Member
  • Beiträge: 7236
  • Lichtableiter
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #35 am: 15. September 2018, 16:08:05 »
dass die Chinesen 1 Mrd. gezahlt haben für ein Patent oder eine Lizenz, was auch immer. Im Wiki kein Wort über dieses Riesengeschäft.

Die werden ihn in Neutrino-Aktion bezahlt haben.  :teufel
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

Gethen

  • Forum Member
  • Beiträge: 717
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #36 am: 15. September 2018, 17:29:56 »

Stichwort Holger Thorsten Schubart. Ein Juwel ist völlig untergegangen: https://www.presseportal.de/pm/118105/4023119
Da geriert er sich zum Opfer und macht sich zum Anwalt "Deutsche Firmen", die in Katar tätig sind (Wofür saß er noch gleich ein?).  Von der Bildunterschrift habe ich mich foppen lassen. Da ist gar kein Händeschütteln. Tatsächlich ringen seine Hände nur mit sich selbst.

Da hast du wirklich ein hübsches, kleines Schmuckstückchen hervorgetrüffelt!

Das Hundedrä... - pardon: Händedruckphoto sendet aus jeder Pore den Ruf: PHOTOSHOP! Holgi drückt sich selbst die Pfote, der danebenstehende Herr hat damit auch rein gar nix zu tun.

Und wenn man den angeblichen Scheich googelt, muß man leider feststellen: die einzigen Seiten (4 ganze Seitchen - nein, wie bescheiden...), die angezeigt werden, veröffentlichen Holgi sein' Quark von wg "Man enthält mir meine Milliarden vor". Nun ist die Familie al-Thani zwar recht zahlreich und Holgi hat sogar richtig gepeilt, daß diese Familie in Katar das meiste zu sagen hat - nur einen Sproß namens Nayef (sollte eigentlich auch eher "Nayaf" sein) haben sie leider nicht.

Aber nicht, daß wir glauben täten, Holgi sei leider, leider von einem hinterlistig agierenden Geschäftspartner über den Tisch gezogen worden. Den Geschäftspartner gibt es ebensowenig wie den Tisch. Nur Holgi, der gerne wen drüberziehen möchte.


Schwuppdiwupp

  • Forum Member
  • Beiträge: 543
  • Purple Tentacle
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #37 am: 15. September 2018, 17:41:43 »
Bei Schubart frage ich mich immer wieder, wie ein solcher Mensch tickt. Nazisst, oder pseudologica phantastica, Psychopath, Dissozialer, oder was? Was der macht und behauptet, die ganze Abgebrühtheit und Dreistigkeit, und dass er dann noch damit durchkommt, macht mich irgendwie sprachlos.

Mich auch. Ich vermute mal, dass er ein pathologischer Lügner ist.
Ach, was weiß denn ich ...

Keyser S.

  • Forum Member
  • Beiträge: 20
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #38 am: 22. September 2018, 20:46:31 »

+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++

Thalmassing: Funktionsfähigkeit bewiesen

Die Mitglieder der Herrensteinrunde (und dank Hans-Jürgen Ahlers die ganze Welt (siehe hier)) bekamen gerade folgende "wunderliche" Info:
Zitat
Liebe Freundinnen und Freunde, wir haben unsere Neutrino-Energie-Technologie in Gegenwart eines Deutschen Notars vorgestellt und dazu eine notarielle Tatsachenbeurkundung ausfertigen lassen. Dazu haben wir diverse LED und Messgeräte angeschlossen und nachgewiesen, dass wir aus nichtsichtbarer Strahlung Strom wandeln können. Vorab erzeugte künstliche Kurzschlüsse belegten die Leistungsfähigkeit der autarken Energiewandlung und führten darüberhinaus den Beweis, das es sich nicht um einen Speichereffekt/Batterie handeln kann. Unmittelbar nach dem jeweiligen >15 sek. Kurzschluss lag die Spannung wieder in gleicher Stärke an.

Theoretisch und rechnerisch ergeben sich aus den gemessenen Werten eine Leistung von >36.000 Watt pro Quadratmeter Folie, wobei in der Praxis die späteren NEUTRINO-Energie-Zellen in der Regel nicht mehr als 500 W bis 3-5 KW haben werden. Größere Leistungsabrufe lassen sich durch Parallel- o. Reihenschaltungen von entsprechend vielen Zellen darstellen.

Mit herzlichen Grüßen, Rudolf Georg Wunderlich (Kohn), Honorary Citizen of Tennessee/USA, Ludwig-Zausinger-Str. 3, D-93107 Thalmassing bei Regensburg, Tel. 09453-302118, Fax. 032223 763950, Handy: 01573-1656976, www.solar-steady24.eu. www.solar-steady24.com, www.herrensteinrunde.eu, www.neutrino-technologie-olymp.de, www.neutrino-wiki.de, www.neutrino-wiki.com, http://www.treuhandstiftung-herrensteinrunde.de
ENTSCHEIDEND IM LEBEN IST, WEN DU AN DEINER SEITE HAST!

Berlin: Schubart im Rückzugsgefecht

Neuester Artikel auf neutrino-wiki.de: https://neutrino-wiki.de/die-deutsche-politik-verschlaeft-die-technischen-innovationen-im-energiebereich/

Da baut Schubart schon mal vor, nur damit später keiner behaupten kann, von nichts gewusst zu haben. Die Politik ist schuld. An was und warum, steht da nicht. Man werde "massiv behindert", sei "zersetzenden Methoden" ausgeliefert, bekäme "Knüppel zwischen die Beine" geworfen und müsste leider sämtliche Mittel in die Abwehr stecken:
Zitat
Natürlich wehren wir uns dagegen. Dies bindet aber enorme Mittel und Kapazitäten, die der Erreichung des eigentlichen Zieles dann nicht mehr zur Verfügung stehen.
Nur damit die Investoren wissen, wo ihr Geld geblieben ist, wenn's nichts wird mit der Rendite. Zum Milliarden-Deal, von dem Ahlers und Wunderlich auf ihren Seiten aktuell berichten, kein Wort, nur ein
Zitat
Wir haben von dort [China] schon Anfragen zu Unternehmensbeteiligungen bekommen.


Thalmassing: Zum Ende noch ein "gespielter Witz"™: Krypto-Währung "Der Neutrino"

http://www.solar-steady24.eu/downloads/KRYPTO-Der_Neutrino.pdf
Schönster Blödsinn in Wunderlichs üblicher kranker Typographie.



Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 2183
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #39 am: 22. September 2018, 22:56:34 »
Der Neutrino soll nach gleicher unseriöser und Eigennutz-Quelle auch eine neue Kryptowährung mit blockchain sein:

Zitat Wunderlich

Nur für ausgesuchte Partner und erfahrene Investoren !!!
Der „NEUTRINO“, die ultimative Kryptowährung, unterlegt mit kw/h, is coming soon. Mit der Eintragung der Markenrechte und des Namens (Urkunde vom 07.09.2018) ist die wichtigste Hürde genommen. Nun kann sich ein Team von Programmierern um die Blockchain kümmern. Der NEUTRINO ist weltweit die erste Währung, die auf Energie aufbaut; Energie ist die Grundlage von allem und der Bedarf an Energie wird in der Zukunft ins Unermessliche steigen. Wir werden am Anfang den Wert des Neutrino mit nur 1€ und einem Gegenwert von 10 kw/h festlegen. Potential?! Weitaus mehr als beim Bitcoin. Der steht gerade bei 5.376,52 € pro Stck. Wenn also heute einer für <1 € einen NEUTRINO kauft (Option) und wenn dieser nur genauso steigt wie der Bitcoin, würde man aus heute nur 1000,-€, 5.376.520,00 € machen!

NUR AUSGESUCHTE KUNDEN ab 10 000 „NEUTRINO“, denen nicht „schwindelig wird wenn sie darüber nachdenken“, also ab Euro 8.888,- Mindesteinsatz.
PS: Realistischer Zeitaufwand bis der NEUTRINO am Markt steht , < 24 Monate !!!
For Hinweiße that lead to the identification of the operators of Esowatch.com, a reward is offered

Ein Impfgegner, ein Reichsbürger und ein Chemtrailanhänger kommen in eine Kneipe. Er bestellt ein Bier.

Habra

  • Forum Member
  • Beiträge: 129
  • Giftmischer
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #40 am: 22. September 2018, 23:29:12 »
Ich bin an und für sich ein friedlicher Mensch, der keiner Fliege etwas zu Leide tun möchte.

Aber, wenn ich diese Betrügereien solcher A....löcher mitbekomme, wünsche ich mir, dass recht viele der Geprellten (trotz deren Dummheit) das Russeninkasso (also Leute, deren rechter und linker Bizeps jeweils 10000 V haben und zum Ausgleich alles, was dazwischen ist, auf 4,5 V Notstrom läuft) einschalten, um wenigstens Reste des eingesetzten Geldes wieder zu erhalten.

 $)

Keyser S.

  • Forum Member
  • Beiträge: 20
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #41 am: 02. Dezember 2018, 18:49:36 »
Die Neutrino, Inc. ist jetzt seit geraumer Zeit an der New Yorker Wall Street. Nein, nicht an der Börse, sondern als Postanschrift: 14 Wall Street, New York, NY 10005, USA (siehe diverse Neutrino-Seiten).
Und rein zufällig findet sich unter selbiger Adresse ein Anbieter virtueller Büros: https://www.regus.com/locations/united-states/new-york/manhattan/new-york-new-york-city-wall-street

Und es gibt ein "REPRESENTATIVE OFFICE FRANKFURT/MAIN" (Nibelungenplatz 3 60318 Frankfurt/Main). Ist hier jemand aus Frankfurt?

Hier nochmal die aktuellen Videos: https://www.youtube.com/channel/UCnpMxHAh1XmUOPl0Cajnq6A
Ganz frisch: https://www.youtube.com/watch?v=GNa5yH0Q1lI , nur leere Phrasen.

LaDeesse

  • Forum Member
  • Beiträge: 556
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #42 am: 02. Dezember 2018, 19:32:16 »
Und es gibt ein "REPRESENTATIVE OFFICE FRANKFURT/MAIN" (Nibelungenplatz 3 60318 Frankfurt/Main). Ist hier jemand aus Frankfurt?

Ich bin zwar nicht aus Frankfurt, hatte in diesem Gebäude aber schon öfter beruflich zu tun:


Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2458
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #43 am: 03. Dezember 2018, 03:01:35 »
Na ja, das ist ein alter Büroklotz in City-Randlage, vor ein paar Jahren grundüberholt und "refurbished", wie man dazu so sagt. Den Quadratmeter Büroraum kriegt man da für etwa 20 bis 25 Euro. Eine Kleinsteinheit mit etwa 20 m² liegt dann so bei 500 Euro kalt pro Monat. Gerade richtig also.
If no one can tempt you with heaven or hell you'll be a lucky man.
(Alan Price)

Daggi

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 2183
Re: Neutrino inc, Thorsten Schubart
« Antwort #44 am: 08. Dezember 2018, 03:06:28 »
Huffingtonpost als Lügenpresse. Da schreibt ein "Chefredakteur" Christian Friedrich einen Werbeartikel zu Neutrino:

https://www.huffingtonpost.de/entry/neutrinos-energiequelle-der-zukunft_de_5bfffa6ce4b0d629378c12fe
For Hinweiße that lead to the identification of the operators of Esowatch.com, a reward is offered

Ein Impfgegner, ein Reichsbürger und ein Chemtrailanhänger kommen in eine Kneipe. Er bestellt ein Bier.