Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Esoterik - Karrieren

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von Belbo, 30. Januar 2015, 09:30:06

« vorheriges - nächstes »

Patches O Houlihan

ach Pel, das verstehst du nicht, dabei ist das sooooo einfach.
der Anfänger zahlt, der Meister kassiert. Der Profi tauscht mit anderen Profis pseudoqualifikationen, so er/sie mit ihnen befreundet ist - sozusagen ein Trust.

Eine klare Linie lässt sich also vor allem zwischen denen ziehen, die bezahlen und denen die nicht bezahlen, sondern versuchen, davon zu profitieren. Die machen halt aus Dreck Gold und dafür verdienen sie dann vielleicht doch etwas Anerkennung, einige vielleicht sogar Hochachtung.

Belbo

http://www.living-spirit.at/ubermich.html

1993 – 1995:
Ausbildung zur Dipl.Sexual,- Sozial- und Lebensberaterin und
Sexualpädagogin an der Wiener Int. Akademie für Ganzheitsmedizin,
Leitung DDr. Alois Stacher,
Lehrgangsleitung: Univ. Prof. Mag. Dr. Rotraud A. Perner

Ausbildung in :
Schamanismus bei Energy Moving
Kristallarbeit bei Gerold Knobloch
Aura Soma bei Gerold Knobloch, Hanni Reichlin-Meldegg, Mike Booth
Handlesen bei John Dillon Guy
Kabbalah bei John Dillon Guy
Numerologie bei John Dillon Guy
Klangmassage bei BINDU- Werner Michael Amsüss
Klassische Massage bei Maria Wenig
Energieausgleichsmassage bei Amelie Kalmberger
Familienaufstellung bei Akademie für Ganzheitsmedizin und Gabi Klim

Einweihungen unter anderem in:
Kriya Yoga,
buddhistische Tschenresig-Einweihung,
Einweihung in atlantischer Kristall- und Klangheilarbeit,
Arbeit mit der Mutter Erde bei den Aboriginies in Australien.
Tiefe Meditationserfahrungen durch verschieden Silent Retreats

Patches O Houlihan

es gibt so viele, ich könnte jetzt von der Friseurin anfangen, die Reiki gelernt hat und dann auf Schamanismus & Co. hängen geblieben ist, oder dem Pfarrer, der auf Zen abfährt, Veganer ist und davon träumt, dass er auch zum Exorzisten ausgebildet wird, nur dass er leider in der falschen Kirche lebt,... na egal, deshalb hier mal eine längere Liste Freakshow... und es gibt noch so viele mehr... und das mal nur für eine kleine Großstadt :-X
Fürs Ballungsgebiet Frankfurt verweise ich auf die zahllosen Unternehmensberater, die faktisch Astralreisen, Schamanismus, usw. verticken.
Bestünde mein Job darin, jede(m) von denen einen Hausbesuch zu bescheren, und würde ich also täglich eine(n) heimaufsuchen, ich wäre dennoch bis zu meiner Verrentung beschäftigt. Eine Goldgrube sozusagen.

Groucho

Zitat von: Patches O Houlihan am 02. Februar 2015, 16:53:29
deshalb hier mal eine längere Liste Freakshow...

Immer wieder verblüffend, wie sich der Geisteszustand offenbar auch im Webdesign niederschlägt - meine ersten beiden Klicks, befürchte, es geht immer so weiter:

:augenkrebs: :augenkrebs: :augenkrebs:
http://www.indigokinder.de/
http://www.amysophia.com/

:augenkrebs: :augenkrebs: :augenkrebs:

sumo

übrigens, diese Inflation von Meistergraden verschiedenster Art gibt es auch bei den Kampfkünsten in abgestufter Form. bei manchen Meistern gibt es noch ordentliches Training mit Gebühren für Meisterprüfungen, es gibt aber auch "Meister", die ihre Dan-Urkunden nach Videovorführungen "verliehen", von Masutatsu Oyama wird das behauptet.
Ich habe auch einige Jahre Karate betrieben, und irgendwann wurde es mir auch zuviel, wenn die Wochenendlehrlänge immer häufiger wurden und man den Besuch dieser als Voraussetzung für eine weitere Prüfung ansah, mal abgesehen von den Kosten, die manch Lehrgang mit sich brachte.

Robert


Groucho

Zitat von: sumo am 02. Februar 2015, 18:09:25
übrigens, diese Inflation von Meistergraden verschiedenster Art gibt es auch bei den Kampfkünsten in abgestufter Form.

erinnert mich an das wohl ausgefeilteste System dieser Art, die PADI-Tauchschulen:



Lustig sind da vor allem die Specialities, die es für praktisch alles gibt. Dort werden einem dann die ganzen Selbstverständlichkeiten des Tauchens (Nachts ist es auch im Wasser dunkel) als Offenbarung und Geheimwissen verkauft. Und man darf natürlich NIE, NIE etwas tun, ohne vorher die entsprechende Speciality absolviert zu haben, sonst stirbt man sofort  ;D

Im Vergleich zu dem ganzen Psychoscheiß ist das natürlich eher harmlos, man zockt nur Kohle ab von Leuten, die sie eh nicht besser auszugeben wissen.

RächerDerVerderbten

Das haben die doch von den skill trees in Fantasy- Spielen abgekupfert ;D

http://devblog.me/images/diablo-skill-tree.jpg
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

grober_unfug

Moin,

da sind ja einige Menschen bei die sich ihr ganzes Haus mit Zertifikaten tapezieren können.

Ich denke die meisten haben das falsch verstanden, wahrer Meister ist man nämlich erst wenn man die Tapete vom Vermieter als Zertifikat an andere vertickt hat. :-X


Die Titelflut gibt es aber fast überall, es gibt "advanced" Kurse einiger Hersteller teuren Automatisierungsspielzeugs die einen eigentlich dazu qualifizieren das Gerät einschalten zu können, oder die Software auf einem Windows PC zu installieren oder ein bestimmtes Menü zu finden.  ;D
Das Beste ist jeder (der damit arbeiten muss) weiss das die Kurse Quark sind und einen in keinster Weise dazu befähigen die Geräte oder Software erfolgreich einzusetzen, nur ohne Zertifikat jammern die Großkunden dann trotzdem rum weshalb sie so viel für den
Techniker bezahlen sollen obwohl keine "Beweise" für dessen Meisterhaftigkeit da sind.
Also hockt man sich in die Kurse trinkt endlos Kaffee, sitzt bezahlt einige Stunden im Warmen ab und bekommt beigebracht wie viel Prozent (gelegentlich sogar mit Nachkommastellen) besser das Gerät gegenüber der Lieblingskonkurrenz ist.



Leider bin ich zu blöd (ich kann da nicht ernst bleiben) sowas zu verkaufen, deswegen muss ich gleich arbeiten gehen... :'(

Gloria

Die entscheidende Frage bleibt doch: Wer kauft sich diesen sch***?!

duester

Zitat von: Groucho am 02. Februar 2015, 18:24:47

erinnert mich an das wohl ausgefeilteste System dieser Art, die PADI-Tauchschulen:

Ein wirklich guter Vergleich. Besonders im Hinblick auf die Einsteigsdro... äh .... den Anfängerkurs. Sehe ich das richtig, dass man mit dem "Bubblemaker" beginnt?  ;D

Yadgar

Hi(gh)!

Zitat von: grober_unfug am 03. Februar 2015, 07:47:56
Die Titelflut gibt es aber fast überall, es gibt "advanced" Kurse einiger Hersteller teuren Automatisierungsspielzeugs die einen eigentlich dazu qualifizieren das Gerät einschalten zu können, oder die Software auf einem Windows PC zu installieren oder ein bestimmtes Menü zu finden.  ;D

Dann will ich aber auch:
Fahrradführerscheine!
Fußgängerführerscheine!
Toilettenbenutzungslizenzen!
Besteckpraxiszertifikate!
Lebenserlaubnisscheine!
Master-of-Home-Particle-Accelerator-With-Built-In-Ziller-Valley-Narrow-Gauge-Railroad-Diplome!

In Goldprägung und mit fälschungssicherem Hologramm! Aus nachhaltig ökotrophologischem (oder wie das Dings heißt) Anbau!

Hurra! Hurra! Hurra! Humba humba täterä!

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar


MrSpock

Ich habe noch jede Menge Sanifair-Bons. Vielleicht ist das ein gutes Geschäftsmodell?
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Belbo

Zitat von: MrSpock am 13. April 2015, 08:09:22
Ich habe noch jede Menge Sanifair-Bons. Vielleicht ist das ein gutes Geschäftsmodell?


Na wie lange bist Du schon dabei? Die Dinger heissen natürlich Darmentschlackungsquantenlabel.

duester

Zitat von: Belbo am 13. April 2015, 09:34:26
Zitat von: MrSpock am 13. April 2015, 08:09:22
Ich habe noch jede Menge Sanifair-Bons. Vielleicht ist das ein gutes Geschäftsmodell?
... Darmentschlackungsquantenlabel.
:rofl2

Yupp. Und in so 'ner öffentlichen Toilette steht auch genügend Chlorreiniger rum, damit man mal schnell einen MMS-Einlauf anrühren kann. Einfach jeden, der die Toilette aufsucht mal schnell auf Anzeichen von Autismusspektrumsstörungen scannen (und die hat bei genauer Suche wirklich JEDER zu bieten) und - zackdiebohne! - hast du ein florierendes Geschäft.