Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Netzfrauen

Begonnen von Sir David Attenborough, 08. Oktober 2014, 22:32:40

« vorheriges - nächstes »

duester

Zitat von: RächerDerVerderbten am 28. April 2015, 14:07:28


Zitat von: Doro Schreier
Wir hätten nicht gedacht, dass Frau so vielseitig sein kann -

??? Das finde ich als Frau jetzt doch mal ziemlich beleidigend.

Belbo

Zitat von: duester am 28. April 2015, 16:51:42
Zitat von: Maxi am 26. April 2015, 11:35:27
Ich frag mich dann nur, weshalb sie auf sachliche Kritik und freundlich vorgetragenen Hinweise auf inhaltlich Fehler so dermaßen angepisst reagiert.

Ist nur eine Vermutung, aber vielleicht lässt sich das aus ihrer persönlichen Biographie heraus erklären. In einem TV-Beitrag zum behördlichen Umgang mit Reichsbürgern hat ein Psychologe mal erklärt, dass es oft eine persönlich belastende Erfahrung (z.B. eine Insolvenz, eine Scheidung oder wasauchimmer) ist, die die Leute in eine so querulatorische Richtung "getrieben" hat. Doro hat als ... ähem ... Bankerin vielleicht Mobbing erlebt (tatsächlicher sozialer Ausschluss, subjektive Empfindung, wasauchimmer), das klingt zumindest in ihren Facebook-Rücktritten an. Und jetzt nimmt sie die Welt tatsächlich als bevölkert von Feinden wahr und kann kaum noch einordnen, was wirklich ein Angriff ist und was nur eine Rückmeldung zu den Inhalten ist.



....klingt nach Mollath.

pelacani

ZitatNetzfrauen
3 Std. · Bearbeitet ·

Würden sich die ‪#‎AntiNetzfrauen‬, ‪#‎Psiram‬-Forenschreiber und deren Gefolge, nicht den ganzen Tag nur darum kümmern, wie sie die Netzfrauen wiedermal schädigen können, dann hätten diese Zeit, sich darum zu kümmern, was gerade auf dieser Welt geschieht.
Wenn diese soviel Zeit haben, dürfen diese gerne sich an Hilfsaktionen für ‪#‎Nepal‬ beteiligen - oder ‪#‎Vulkanausbruch‬ Chile [...]
usw. blabla. Wer die Netzfrauen kritisiert, ist gegen den Weltfrieden.

In den Kommentaren ganz ganz verhaltene Bedenken, nur die Hochedlen Netzfrauen nicht verärgern:
Zitat[Herz-Smiley] Liebe Netzfrauen, souverän bleiben! Trotzdem Ihr's nicht wollt, lasst Ihr Euch in "Gräbenkriegen" schwächen. Haltet dagegen mit gut recherchierter Arbeit (immer gut - mit Quellenangabe). Arbeitet weiter an Eurer Qualität. Kritik bläst oft hart ins Gesicht, aber nutzt sie für Euch. An Kritik könnt Ihr wachsen. Bitte begebt euch nicht auf das Level der Anfeinder.
Da hört sich doch aber alles auf. So was gehört abgebürstet:
Zitat
Netzfrauen An unserer Qualität arbeiten? - Sorry, aber wir wollten nicht noch Journalismus studieren - wir sind aus dem Alter raus –
Leider trifft das auch mein Gefühl: sie ist aus dem Alter raus, in dem man bereit ist, etwas zu lernen. Wenn sie jemals drin war. 

duester

Zitat von: Pelacani am 28. April 2015, 17:31:41
ZitatNetzfrauen
An unserer Qualität arbeiten? - Sorry, aber wir wollten nicht noch Journalismus studieren - wir sind aus dem Alter raus –

;D Ich kann nicht anders, als die Chuzpe zu bewundern. "Wie jetzt, ordentliche Arbeit machen? Wir stehen dazu, dass wir unfundierten Mist halbverdaut wiedergeben - aber wenn andere das auch sagen, dann finden wir das doof!"  Achja, die völlige Abwesenheit von halbwegs professionellem Anspruch kommt in vielen Lebensbereichen so richtig gut: "Nein, ich hab das Hühnchen nicht ganz durchgegart, bevor ich es dir zum Abendessen serviert habe - sorry, aber ich will nicht noch 'ne Ausbildung zum Koch machen, aus dem Alter bin ich raus!". 

Typee

Zitat von: duester am 28. April 2015, 16:52:33
Zitat von: Typee am 28. April 2015, 14:29:43
Nie wieder Kleine-Kinder-Wettessen bei Psiram!
Wus??? Und was mache ich jetzt mit dem ganzen Senf?

Erfinde die senfte Medizin und werde reich.
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

RächerDerVerderbten

Der Frank "terrorisiert" mal wieder die Doro ;)

ZitatDie Netzfrauen und der Streisand-Effekt
(...)
Ich lerne nach mehrfacher Wiederholung, dass die Netzfrauen Mütter sind ... ,,wir sind Mütter, Mütter!" ... und dass man mit Müttern so auf keinen Fall umgehen kann.

http://www.frankshalbwissen.de/2015/04/27/die-netzfrauen-und-der-streisand-effekt/#comment-82245
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Dummkobb

Hier nochmal die Videos:

Netzfrau will vorm Kanzleramt kampieren: https://www.youtube.com/watch?v=9ajbmc9iFLc
Netzfrauen Glaubwürdigkeit: https://www.youtube.com/watch?v=oq1QarMAvRI

Diese beiden sind outtakes aus dem 'Netzfrauen WEB-TV' Projekt das lange Zeit im Netz stand und kurz nach der Veröffentlichung dieser Videos verschwand. Jetzt ist es wieder aufgetaucht. Realsatire vom allerfeinsten: https://vimeo.com/126089711

RächerDerVerderbten

Pardong, Doppelpost
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle


Dummkobb

Lohndumping als Thema mit Werbung für die VW-Eigene Beschäftigungsgesellschaft für Konzerninterne Werkverträge..


Sauropode

Zitat(und gegen Vergewaltigung von südamerikanischen Waisenmädchen sind sie auch:

Bin ich auch.

Dummkobb

Das Video 'Netzfrauen und Glaubwürdigkeit' in dem gezeigt wurde wie auf der Netzfrauen-Seite Werbung von Monsanto, Nestlé und alle anderen Bösewichten geschaltet wird, hat zu einer Stellungnahme geführt http://netzfrauen.org/2015/01/05/eigener-sache-werbung-bei-den-netzfrauen/
Kaum hatte man das versprechen, keine Sponsored Posts auf netzfrauen.org zu schalten, kam ein Bericht über Ferrero der auffallend positiv war.... Ein Schelm wer böses dabei denkt!


Dummkobb

Guerilla Werbung wie aus dem Lehrbuch


RächerDerVerderbten

Jetzt geht Doro zu weit... :o

ZitatDoro Schreier
ich werde nur noch alles in Gedichte verfassen - das macht mich immer sehr gelassen
Gefällt mir · Antworten · 3 · 4 Std. · Bearbeitet

*röchel*

ZitatDoro Schreier
5 Std. ·

‪#‎Streik‬ hier und dort-
die ReGierung verliert kein Wort.

Alles kommt zur rechten Zeit,
dass die Menschen nicht sehen was übrig bleibt.

Der Kunde der Bahn ist abgelenkt
die Regierung hat Grube und seine Kollegen dicke Prämien.geschenkt -
Auch die Familien müssen nun sehen wo Kinder bleiben-
die Kitas wollen für höhere Löhne streiken-
Das Gehalt ist auch wirklich ein Hohn-
die Familienministerin bekommt dagegen einen sehr hohen Lohn.

Es ist wie es ist - alles ist Mist.
Die Merkel tut so als gehöre ihr Europa
und alle anderen sitzen brav auf dem Sofa.
So wird es auch bleiben,
da kann ich noch soviel schreiben.

Alles kommt zur rechten Zeit-
dass die Menschen nicht sehen was übrig bleibt.

Die BND macht mit NSA auf gute Kumpel
De Maiziere lässt uns weiterhin im Dunkel
Die TTIP schon fast unterschrieben
Das ist bestimmt nicht übertrieben
Auch Griechenland wird weiter geärgert
Dagegen bekommen andere ein Kuvert.
Die Straßen bleiben weiter beschissen
Der Dobrindt mit seinem mangelndem Fachwissen.

Alles kommt zur rechten Zeit-
dass die Menschen nicht sehen was übrig bleibt.

Die Ursula mit ihrem maroden Bundeswehr
plädiert demnächst sicher auf Notwehr
Sie will als zukünftige Kanzlerin doch punkten
und spricht schon mal mit der Bunten
Das Haar gestylt - Drei-Wetter-Taft
Die Menschen blenden kostet viel Kraft.

Da wäre noch die Schäuble Null- die Schwarze
Diese bleibt lästig wie eine Warze.
Die Bildung trift es besonders schwer
Die Gehirne bleiben in Zukunft leer.

Doch die Rüstung die hat es gut
Die Regierung ihr bestes tut.
Mal hier und da ein U-Boot und Panzer liefern
Auch das zu Katar und anderen Ungeziefern

Der Gabriel wird immer dicker
Sein Ansehen bei den Lobbyisten schicker
Die Merkel tut so als gehöre ihr die Welt
und alle anderen sie blind jetzt wählt.

Alles kommt zur rechten Zeit-
dass die Menschen nicht sehen was übrig bleibt.

Copyright bei Doro Schreier
die genug hat von der ewigen Leier
Gefällt mir · Kommentieren · Teilen · 1710

    17 Personen gefällt das.

:po: :rotekarte: :muel

https://www.facebook.com/dorothea.schreier/posts/1067290199965772

(wem muß man eigentlich wieviel zahlen, um darauf ein "Copyright" zu bekommen? :gruebel )
If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

Groucho

Darauf ein Haiku:

Die Vögel verstummen.
Der Reim bricht zu Tal,
Schönheit und Anmut vernichtend.
Blut tropft
hilflos aus den Ohren.