Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Das Märchen von den gesteuerten "Mainstream-Medien"  (Gelesen 888 mal)

sweeper

  • Forum Member
  • Beiträge: 3455
  • Genen ist seliger als Memen
Das Märchen von den gesteuerten "Mainstream-Medien"
« am: 05. Mai 2014, 19:43:46 »
http://indub.io/blog/2014/05/05/das-maerchen-von-den-gesteuerten-medien/
Zitat
... Dennoch sprechen Montagsquerfrontler, Verschwörungstheoretiker wie Ken Jebsen und Rechtspopulisten gleichermaßen von “Systempresse”, “Mainstream-Medien”, “Massenmedien”, “gesteuerten Medien” oder von einem “nahezu vollständig gleichgeschalteten Medienapparat” und implizieren damit, dass unsere Presse nicht frei ist, sondern von außen kontrolliert wird. Wer das sein soll, ist von Erwachtem zu Erwachtem unterschiedlich: Die Verdächtigungen reichen von der CIA, der amerikanischen Regierung bis zur deutschen Regierung, die wiederum Handlanger der amerikanischen Regierung ist. So entstehen Verschwörungstheorien...
With magic, you start with a frog and end up with a prince.
With science, you start with a frog, get a PhD and are still left with the frog you started with...


Terry Pratchett