Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Nudging: Wie uns der Staat zu Spiessern erzieht

Begonnen von Groucho, 10. März 2014, 16:07:40

« vorheriges - nächstes »

Belbo

Zitat von: Omikronn am 11. März 2014, 13:13:27
Zitat von: Belbo am 10. März 2014, 17:24:41
....eigentlich machen wir hier bei psiram doch nichts anderes als das was dem Staat in dem Essay vorgeworfen wird.

Wir erziehen also unsere Leser zu nicht hinterfragenden Spiessern weil wir es besser wissen? ???

:grins2: ....nein eben genau nicht, obwohl wir als Gruppe auf die Gesellschaft paternalistisch einwirken, weil wir wissen dass die wissenschaftliche (skeptische) Methodik die richtige ist, wenn man Schellenberg auf dieses unseres Handeln anwendet würde ja genau die Unmündigkeit unsrer Leserschaft zwangsläufig daraus resultieren...., Schellenberg ist also Quatsch, wenn man da eine 100% Ideologie draus macht......, die hiesse dann wohl romantischer Individualismus (zumindest in seiner nichtmilitanten Form).

Scharlui

Nudging ist eine subtile Form der Gewalt. Eine missbräuchliche Anwendung - und sie ist mangels Argumenten immer missbräuchlich - dieser im Grenzbereich des esoterischen schwarzen Lochs "Fürsorge" anzuseiedelnden Methode der Nötigung, führt zu Gegengewalt.
Eine spürbare Ohrfeige ist auf Nudging als legitime Antwort des Betroffenen juristisch noch als Notwehr hinzunehmen, da es sich bei Nötigung um ein Offizialdelikt handelt.
Erkenne das gute im Menschen, und du weisst, warum wir kriminell sind. (Kalmàn Ketöfi)

RächerDerVerderbten

Der Vollständigkeit halber, bei NovoArgumente war Nudging in letzter Zeit öfter ein heißes Thema (hier im Forum hat sich, glaub ich, der Adriano M. mal als Fan von geoutet ;D )

ZitatFrank Furedi entdeckt in dem internationalen Bestseller Nudge: Wie man kluge Entscheidungen anstößt Beunruhigendes: Aus trivialen Erkenntnissen der Verhaltensforschung wird die weitreichende Konsequenz gezogen, dass die moralische Urteilsfähigkeit des Individuums überholt sei

http://www.novo-argumente.com/magazin.php/bibliothek/artikel/0001674

ZitatBundeskanzlerin Merkel baut ein Team von Verhaltenswissenschaftlern auf, das nach britischem Vorbild eine Politik sanfter Anschubser forcieren soll. Johannes Richardt legt dar, dass diese Form des Paternalismus auf Manipulation beruht und nicht auf Freiheit.

http://www.novo-argumente.com/magazin.php/novo_notizen/artikel/0001701

ZitatDer Libertäre Paternalismus will Menschen zu sozialgefälligen Entscheidungen anleiten. Für Sean Collins zeigt sich in der ,,Anschubs-Theorie" das pessimistische Menschenbild einer Elite, die sich die Bewältigung der eigentlich wichtigen gesellschaftlichen Aufgaben nicht mehr zutraut.

http://www.novo-argumente.com/magazin.php/novo_notizen/artikel/0001658

If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

RächerDerVerderbten

Nudging mit Samthandschuhe aus:

ZitatMit einem gigantischen Punktesystem wollen Chinas Kommunisten jeden einzelnen Bürger zu sozialistisch-tugendhafter Folgsamkeit zwingen.
(...)
Bürger mit Minuspunkten bestraft werden, die ,,allein in einer großen Wohnung" leben, wogegen ,,Familien, die gemeinsam in kleinen Wohnungen" leben, Pluspunkte erhalten sollen.
(...)
,,Wer einen riesigen Mercedes zur Arbeit fährt, erhält weniger Punkte als derjenige, der ein Leihfahrrad nimmt."
(...)
werden zum Beispiel 100 Punkte von dem persönlichen Bonitätskonto abgezogen, wenn ein Bürger nicht ,,freiwillig" beim Pflanzen von Bäumen mithilft.
(...)
Den Plänen zufolge soll es auch Negativpunkte geben, wenn erwachsene Kinder ihre Eltern nicht regelmäßig besuchen :o
(...)
liegt der Punktestand jedes Bürgers jedem Internetnutzer auf einer Regierungswebsite offen.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/china-plant-mit-nationalem-punktesystem-die-totale-ueberwachung-15303648.html

If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, brother, that person is a piece of shit. Rusty Cohle

celsus

Zitat
Mit einem gigantischen Punktesystem wollen Chinas Kommunisten jeden einzelnen Bürger zu sozialistisch-tugendhafter Folgsamkeit zwingen.

Marc-Uwe Kling hat sich neulich entschuldigt, den Chinesen diese Idee geliefert zu haben.

(Wer es nicht kennt: In seinem Buch "Qualityland" gibt es ein ähnliches Bewertungssystem. Ein sehr lesens-/hörenswertes Buch übrigens, das von eher unbedarften Zeitgenossen als lustig empfunden wird.)
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

MrSpock

Höchste Zeit mal wieder den guten, alten George Orwell zu lesen. Steht seit 1984 in meinem Bücherregal. :Opa:
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Conina

Zitat von: celsus am 29. April 2018, 11:06:31
Zitat
Mit einem gigantischen Punktesystem wollen Chinas Kommunisten jeden einzelnen Bürger zu sozialistisch-tugendhafter Folgsamkeit zwingen.

Marc-Uwe Kling hat sich neulich entschuldigt, den Chinesen diese Idee geliefert zu haben.

(Wer es nicht kennt: In seinem Buch "Qualityland" gibt es ein ähnliches Bewertungssystem. Ein sehr lesens-/hörenswertes Buch übrigens, das von eher unbedarften Zeitgenossen als lustig empfunden wird.)

Ist das Buch gut?

celsus

Zitat von: Conina am 30. April 2018, 08:25:38
Ist das Buch gut?

Er hat ein eher düsteres Zukunftsszenario (Totalüberwachung, Maschinenherrschaft usw.) heiter beschrieben. Der Aufbau des Buches ist echt gelungen, saugt man so weg. Und viele Situationen und Zitate bleiben im Kopf und tauchen im Alltag immer wieder auf. Ich finde es sehr gut.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

Schwuppdiwupp

Danke für den Tipp!

PS: Ein "Merci-Smiley" fehlt.
Ach, was weiß denn ich ...

MrSpock

Zitat von: Schwuppdiwupp am 30. April 2018, 09:12:21
Danke für den Tipp!

PS: Ein "Merci-Smiley" fehlt.

Gibt es bereits:  :taetschel: oder  :2thumbs: oder  :anbeten: oder  :prosit oder  :rock

Je nach Stimmung und Anlass.
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.

Schwuppdiwupp

Ach, was weiß denn ich ...

celsus

The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

ajki

Zitat von: Schwuppdiwupp am 30. April 2018, 14:36:19
ich hätt' gern

Ich schlage als neuen Slogan statt "Realismus als Chance" vor:

"Wünsch Dir was!"

"Der Ponyhof der Skeptis"

"Merci, dass es Dichdie Esos gibt"

;-)
every time you make a typo, the errorists win

Schwuppdiwupp

Ach, was weiß denn ich ...