Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Esoterisches Wasser wird zum Lifestyleprodukt

Begonnen von hansy, 09. Juni 2016, 10:35:36

« vorheriges - nächstes »

hansy

ZitatHelge Bergmann über den esoterischen Wassermarkt
Obwohl der Sinn von Versuchen, im eigenen Haushalt die Qualität des heimischen Leitungswassers zu verbessern, wissenschaftlich umstritten ist, verzeichnet die Esoterik-Branche auch in diesem Bereich Rekordumsätze. Warum eigentlich? Ein Gespräch mit dem Diplom-Chemiker Helge Bergmann, Autor des Buches Trübes Wasser.

Herr Bergmann, Sie haben in Ihrem Buch rechts- und linksdrehende Wasser, Edelsteinwasser, magnetisiertes Wasser etcetera untersucht. Wie verhält sich die Realität mit der unterstellten Wirkung?

Helge Bergmann: Ein typisches Merkmal für esoterisches Wasser sind die vielen zweifelhaften Informationen. Sie werden aufgestellt, um Herstellung, Eigenschaften und Wirkung der Wässer zu beschreiben. Diese Informationen können alles enthalten: Richtige und falsche Behauptungen, Wissenschaft und Scheinwissenschaft, Irreführung, Täuschung bis hin zur Werbelüge. Der Übergang ist oft fließend und nicht erkennbar.

http://www.heise.de/tp/artikel/47/47170/1.html

Sie haben bereits diesen Artikel gesehen?






eLender

Im Prinzip kaltes Wasserr Kaffee. Zu der Thematik findet sich bei Psiram schon alles mögliche. Apropos: in der Disk geht es auch um Psiram :grins2:
Wollte ich nur mal gesagt haben!

Groucho

Zitat von: eLender am 09. Juni 2016, 11:43:20
Apropos: in der Disk geht es auch um Psiram :grins2:

Ich hab (dummerweise) da reingeschaut. Heise ist ja fast noch schlimmer als die SpON-Foren.

mossmann

Zitat von: Groucho am 09. Juni 2016, 11:57:55
Ich hab (dummerweise) da reingeschaut. Heise ist ja fast noch schlimmer als die SpON-Foren.

wird aber von vielen als "seriös" betrachtet  :(
Offizieller Sprecher des gemäßigten Flügels der Psiram-Jugend

celsus

Telepolis ist gewissermaßen die Esoterikmesse des (ansonsten großartigen) Heise-Verlags.
Tipp: Artikel dort über Rossi und kalte Fusion samt Diskussion lesen, falls am selben Tag sonst nichts anliegt.
The best thing about science is that it works - even if you don't believe in it.

shebiba

Esoterisches Wunderwasser: Interview mit Helge Bergmann.
Hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Zum Einen ist die Werbung für esoterisches Wasser voller falscher Behauptungen über die Qualität unseres öffentlichen Trinkwassers: Es sei "energiearm", ja sogar "es macht krank", ohne jeden Nachweis dafür. Die Verunsicherung führt dann bei vielen Menschen zum Wunsch nach einer Verbesserung des ganz normalen und einwandfreien Trinkwassers.
Weiterhin werden durch falsche und unsinnige Behauptungen Unsicherheit und Angst erzeugt mit dem Ziel, ein "besseres" Wasser trinken zu wollen. Zum Beispiel soll krankes Blut linksdrehend sein (was immer das ist), also wird empfohlen, dagegen rechtsdrehendes Wasser zu trinken.





kritisches Denken - Esprit critique

eLender

Ich rühre meinen Kaffee immer links herum um. Um das auszugleichen, nehme ich ein Bad, dass beim Ablassen rechts wirbelnd abläuft. Grad noch die (Rechts-)kurve gekriegt
Wollte ich nur mal gesagt haben!