Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes  (Gelesen 7357 mal)

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #15 am: 15. April 2013, 16:15:40 »
Dafür braucht man aber vor allem eins: eine sehr grosse und sehr, sehr volle Blase.

In Ober(Bier)franken, an Guttis Standort, ist sowas durchaus möglich.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Belbo zwei

  • Gast
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #16 am: 15. April 2013, 16:26:30 »
Zitat
Oder in den Schnee pinkelt.

Dann würde man ihn eher als Künstler bezeichnen.

Du hast eine seltsame Auffassung davon, was Kunst ist.

Na ja, wenn er Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg heisst und seinen kompletten Namen in den Schnee pinkeln kann, dann schon.

Dafür braucht man aber vor allem eins: eine sehr grosse und sehr, sehr volle Blase.


....stimmt am Druck wirds nicht mangeln, aufgeblasen wie der Typ nun mal ist.

Gethen

  • Forum Member
  • Beiträge: 721
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #17 am: 15. April 2013, 16:27:48 »
Dafür braucht man aber vor allem eins: eine sehr grosse und sehr, sehr volle Blase.

Och, mit copy&paste könnte ja vielleicht was zu machen sein.... :teufel


The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #18 am: 15. April 2013, 17:15:07 »
Dafür braucht man aber vor allem eins: eine sehr grosse und sehr, sehr volle Blase.

Och, mit copy&paste könnte ja vielleicht was zu machen sein.... :teufel

Nein, ich will mir gar nicht vorstellen, wie das jetzt schon wieder gemeint ist.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #19 am: 15. April 2013, 17:28:44 »
Zitat
Och, mit copy&paste könnte ja vielleicht was zu machen sein.... :teufel

Nein, ich will mir gar nicht vorstellen, wie das jetzt schon wieder gemeint ist.

Eine Runde Freibier im lokalen Wirtshaus dürfte reichen.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Belbo zwei

  • Gast
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #20 am: 15. April 2013, 17:43:55 »
Zitat
Och, mit copy&paste könnte ja vielleicht was zu machen sein.... :teufel

Nein, ich will mir gar nicht vorstellen, wie das jetzt schon wieder gemeint ist.

Eine Runde Freibier im lokalen Wirtshaus dürfte reichen.


Ghostwriter?

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #21 am: 15. April 2013, 17:57:42 »
Zitat
Och, mit copy&paste könnte ja vielleicht was zu machen sein.... :teufel

Nein, ich will mir gar nicht vorstellen, wie das jetzt schon wieder gemeint ist.

Eine Runde Freibier im lokalen Wirtshaus dürfte reichen.


Ghostwriter?

Ghostpinkler.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #22 am: 15. April 2013, 18:27:12 »
Zitat
Och, mit copy&paste könnte ja vielleicht was zu machen sein.... :teufel

Nein, ich will mir gar nicht vorstellen, wie das jetzt schon wieder gemeint ist.

Eine Runde Freibier im lokalen Wirtshaus dürfte reichen.


Ghostwriter?

Ghostpinkler.

Da musst Du aber noch ein paar hochgeistige Getränke dazustellen - damit die sie dann wieder...   äää...   wegstellen.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Belbo zwei

  • Gast
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #23 am: 15. April 2013, 19:04:46 »
Zitat
Och, mit copy&paste könnte ja vielleicht was zu machen sein.... :teufel

Nein, ich will mir gar nicht vorstellen, wie das jetzt schon wieder gemeint ist.


...ich hab immer gesagt, Steffi wars! (Müsste man ja an der Handschrift erkenen können)
Eine Runde Freibier im lokalen Wirtshaus dürfte reichen.


Ghostwriter?

Ghostpinkler.

....ich sags schon immer Steffi wars (in dem Fall müsste man das ja an der Handschrift erkennen können)

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #24 am: 15. April 2013, 19:20:03 »
Zitat
Och, mit copy&paste könnte ja vielleicht was zu machen sein.... :teufel

Nein, ich will mir gar nicht vorstellen, wie das jetzt schon wieder gemeint ist.


...ich hab immer gesagt, Steffi wars! (Müsste man ja an der Handschrift erkenen können)
Eine Runde Freibier im lokalen Wirtshaus dürfte reichen.


Ghostwriter?

Ghostpinkler.

....ich sags schon immer Steffi wars (in dem Fall müsste man das ja an der Handschrift erkennen können)

Wirklich Handschrift?     :rofl2
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

bayle

  • Gast
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #25 am: 15. April 2013, 19:26:22 »
Zitat
Och, mit copy&paste könnte ja vielleicht was zu machen sein.... :teufel
Nein, ich will mir gar nicht vorstellen, wie das jetzt schon wieder gemeint ist.
...ich hab immer gesagt, Steffi wars! (Müsste man ja an der Handschrift erkenen können)
Eine Runde Freibier im lokalen Wirtshaus dürfte reichen.
Ghostwriter?
Ghostpinkler.
....ich sags schon immer Steffi wars (in dem Fall müsste man das ja an der Handschrift erkennen können)
Wirklich Handschrift?     :rofl2
Handschrift hat, ob mit rechts, links oder mit Fuß, im wesentlichen die gleichen Merkmale. Warum sollte es hier anders sein? :D

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #26 am: 15. April 2013, 19:57:57 »
Handschrift hat, ob mit rechts, links oder mit Fuß, im wesentlichen die gleichen Merkmale. Warum sollte es hier anders sein? :D

Eigentlich ein schönes Promotionsthema. 8)
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Robert

  • Gast
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #27 am: 15. April 2013, 21:01:06 »
Ich möchte anmerken, dass mangels Feinmotorik das Schreibutensil mit der Hand geführt werden muss, also ist das auch als Handschrift zu bezeichnen.  ;D

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #28 am: 16. April 2013, 21:51:08 »
Ich möchte anmerken, dass mangels Feinmotorik das Schreibutensil mit der Hand geführt werden muss, also ist das auch als Handschrift zu bezeichnen.  ;D

Da unterschätzt Du aber einige Angehörige des männlichen Geschlechts. Vor so einigen Jahren haben 3 Kommilitonen und ich auf dem Nachhauseweg nach einer rauschenden Uni-Party mal einen Wettbewerb veranstaltet, wer es schafft, freihändig einen Kreis in den Schnee zu pinkeln. Trotz des schon fortgeschrittenen Alkoholisierungsgrades (wie sonst kommt man auf solche Ideen?) brauchten nur 2 von 4 Wettbewerbsteilnehmern hinterher eine neue Hose.

(Für alle weiblichen Mitleser: ja, sowas machen Männer nun einmal, wenn sie einen im Kahn haben.)
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Robert

  • Gast
Re: "Normal" von Allen Frances: Beichte eines Psychiater-Papstes
« Antwort #29 am: 16. April 2013, 21:57:39 »
1. 50% Fehlerquote

2. ein wahrscheinlich sehr wackliger Kreis, oder eher ein Ei, eine Kartoffel oder ein anderes unregelmäßiges geometrisches Gebilde?

Ich meinte eine lesbare Unterschrift, Dottore!