Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden  (Gelesen 61824 mal)

Belbo zwei

  • Gast
Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« am: 20. Februar 2013, 19:47:57 »
Otfried Preussler  :-[ Zusammen mit den Büchern von Michael Ende meine allerersten Literaturerfahrungen
http://www.sueddeutsche.de/kultur/nachruf-zu-otfried-preussler-tod-eines-geschichtenerzaehlers-1.1605080

Darthvader

  • Gast
Re: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« Antwort #1 am: 22. Februar 2013, 12:07:34 »
Otfried Preussler  :-[ Zusammen mit den Büchern von Michael Ende meine allerersten Literaturerfahrungen
http://www.sueddeutsche.de/kultur/nachruf-zu-otfried-preussler-tod-eines-geschichtenerzaehlers-1.1605080

Mein erstes Buch das ich gelesen habe... Räuber Hotzenplotz.  Habe es immer noch...  8)

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3668
  • Allgemeinspezialist
Re: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« Antwort #2 am: 25. Februar 2013, 12:16:58 »
Den kleinen Wassermann habe ich bestimmt 10x gelesen. Ein wundervolles Buch, sehr poetisch.
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Dr. Ici Wenn

  • Gast

Ladislav Pelc

  • Staff
  • Forum Member
  • Beiträge: 507
Re: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« Antwort #4 am: 26. Februar 2013, 20:20:09 »
Sehr traurig.

http://zettelsraum.blogspot.de/2013/02/zettel-ist-tot.html

In der Tat. Ich bin erst vor kurzem über sein Blog "gestolpert" und jetzt ganz plötzlich ist er tot.


Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« Antwort #6 am: 21. September 2013, 16:54:48 »
Reich-Ranicki.
http://www.focus.de/kultur/buecher/tid-33605/zum-tod-von-marcel-reich-ranicki-naeher-kann-man-dem-tod-nicht-kommen-das-alter-ist-fuerchterlich-es-raubt-einem-alles_aid_1104914.html

Das letzte Interview ist lesenswert.

Zitat
Sie sind kein religiöser Mensch. Viele Religionen versprechen ein Weiterleben nach dem Tod. Würden Sie gern in einer Religion Trost finden?

Nein. Es gibt kein Weiterleben nach dem Tod. Das ist Wunschdenken. Marx nannte Religion Opium fürs Volk. Es ist wichtig, die Wirklichkeit so zu sehen, wie sie ist. Auch wenn mir nicht gefällt, was ich sehe. Es hat keinen Sinn, sich selbst zu betrügen. Religion ist wie eine Brille, die den Blick auf die Wirklichkeit trübt, die bittere Realitäten hinter einem milden Schleier verschwinden lässt. Deshalb wehren sich die Anhänger der Religionen auch so vehement, diese Brille jemals abzusetzen. Aber für mich ist das nichts. Selbst im Ghetto habe ich versucht, die Dinge so zu sehen, wie sie sind und mir nichts vorzumachen.

Zitat
Lassen Sie sich nichts erzählen von Altersweisheit oder Altersmilde. Das ist sentimentales Geschwätz. Das Alter ist fürchterlich. Es raubt einem nach und nach alles, was einem lieb und wichtig war, alles, worauf man glaubte, sich verlassen zu können. Philip Roth, der große amerikanische Schriftsteller, sagte einmal: Das Alter ist ein Massaker. Die Akademie in Stockholm soll sich schämen, dass sie ihm noch immer nicht den Nobelpreis gegeben hat. Roth hat Recht. Im Alter stehen wir einem übermächtigen Gegner gegenüber, wir sind allein und werden immer schwächer. Dieser Gegner, die Zeit, wird immer stärker, und sie vernichtet nach und nach immer mehr von uns, ohne dass wir uns wehren können, bis er uns schließlich ganz auslöscht. Einen Vorteil sehe ich da nicht.

Er hatte einfach recht. Er durfte ein Großmaul sein.
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Groucho

  • Forum Member
  • Beiträge: 7532
Re: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« Antwort #7 am: 28. Oktober 2013, 21:27:09 »
Lou Reed.

Zitat
"Wie konnte das passieren? Das hört nie auf, mich zu verwundern. Gerade war ich doch noch 19."

Zitat
Seine Biografie erzählt die Geschichte von der Zähmung der eigenen Dämonen. Seine Musik zeugt von unfassbarer Kraft und der großen Poesie der schlechten Laune

http://www.sueddeutsche.de/kultur/zum-tod-von-lou-reed-er-kannte-kein-pardon-1.1805347
"Ich bin gerne langsamer, dann erwische ich den Hasen, bevor er weg rennt. " (D.I.W.)

Robert

  • Gast
Re: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« Antwort #8 am: 20. November 2013, 14:43:46 »
Dieter Hildebrand.....

http://www.spiegel.de/kultur/tv/kabarettist-dieter-hildebrandt-ist-tot-a-934627.html

Zitat
Er war der wichtigste Kabarettist Deutschlands, das Gesicht des "Scheibenwischer". Jetzt ist Dieter Hildebrandt im Alter von 86 Jahren an einem Krebsleiden gestorben.

 :'(

Belbo

  • Gast
Re: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« Antwort #9 am: 20. November 2013, 15:51:52 »
Dieter Hildebrand.....

http://www.spiegel.de/kultur/tv/kabarettist-dieter-hildebrandt-ist-tot-a-934627.html

Zitat
Er war der wichtigste Kabarettist Deutschlands, das Gesicht des "Scheibenwischer". Jetzt ist Dieter Hildebrandt im Alter von 86 Jahren an einem Krebsleiden gestorben.

 :'(

...ach wie traurig.  :'( ......wohl eine seiner besten Sendungen:
http://www.youtube.com/watch?v=MosvwkOelcs

gesine2

  • Forum Member
  • Beiträge: 1620
Re: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« Antwort #10 am: 20. November 2013, 21:56:08 »
Schade. Eines meiner frühesten nicht speziell für Kinder produzierte Fernseherlebnisse. Im Laufe des Jahres Hase Cäsar und Zauberkarussell -- und zu Silvester Schimpf vor 12. Dürfte mein erster Lachflash gewesen sein. Schon damals, des Schreibens kaum mächtig, faszinierte mich seine Art mit der Sprache zu spielen, ihre Möglichkeiten auszureizen...

Da gibt es eindeutig viel zu wenig Konserven zu :protest:
_____________________
ne schöne jrooß, gesine2

Typee

  • Forum Member
  • Beiträge: 2531
Re: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« Antwort #11 am: 21. Januar 2014, 19:59:35 »
Etwas speziell, sicher nicht jedermanns Interesse, aber als Randbemerkung eine Erwähnung wert:

John Dobson, 14.09.1915 - 15.01.2014.

In einer Zeit, in der der Stolz der Schulsternwarten der vierzöllige Refraktor war, riss John Dobson für die Amateurastronomen dieser Welt einen neuen Himmel auf: vergleichsweise riesige Spiegelteleskope, dreh- und schwenkbar in einer Holzkiste gelagert, der tiefe Himmel für kleines Geld. Mit dem Dobsonian griffen die Beobachter auf der grünen Wiese nicht mehr nach den Sternen, sondern nach den Galaxien, nach dem Glimmen der Gasnebel und nach den Höllenschlünden der Quasare, mit dem Achtzöller als Einstiegsdroge.

 




If no one can tempt you with heaven or hell you'll be a lucky man.
(Alan Price)

Nogro

  • Forum Member
  • Beiträge: 1323
Es genügt nicht, keine Ahnung zu haben. Man muss auch dagegen sein (Hermann Hinsch)

Lord Ahriman

  • Gast
Re: Kondolenzseite......für die die wir vermissen werden
« Antwort #13 am: 29. Januar 2014, 02:42:10 »
Etwas speziell, sicher nicht jedermanns Interesse, aber als Randbemerkung eine Erwähnung wert:

John Dobson, 14.09.1915 - 15.01.2014.

Cool!

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 2478
  • Live long and prosper!
Von allen Seelen, die mir begegnet sind auf meinen Reisen, war seine die menschlichste. (In Memoriam Groucho)

Zitat aus Star Trek II.