Neuigkeiten:

Wiki * German blog * Problems? Please contact info at psiram dot com

Main Menu

Schick!

Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram - Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Begonnen von Juliette, 29. April 2022, 08:23:29

« vorheriges - nächstes »

Juliette

Schick ist das neue Layout! Gut gemacht. :grins2:

Typee

Überraschung heute in der Früh - aber sieht schon ziemlich gut aus.
Wer den Zufall nicht ehrt, ist der Kausalität nicht wert.

kosh

Ist nicht nur schick, sondern auf dem handy auch viel funktionaler ..

Scipio 2.0

In der Tat, schnieke!

sailor

Schließe mich an, sehr nutzerfreundlich... aber auch überraschend^^

eLender

Gefällt mir auch um Längen besser, vor allem die mobile Ansicht. Ich musste im Desktop allerdings erst das Cookie löschen, damit die Darstellung richtig funktioniert hat.
Wollte ich nur mal gesagt haben!

Bachblüte

Schick auf jeden Fall!

Allerdings scheint die neue Version noch nicht ganz ausgereift zu sein. Gerade habe ich versucht, diesen Link klickbar einzufügen:

https://blogs.nasa.gov/webb/2022/04/28/nasas-webb-in-full-focus-ready-for-instrument-commissioning/

Erst dachte ich, es geht nicht, weil ich ihn fettgedruckt haben wollte (in der alten Version ging das). Dann hat sich herausgestellt, dass ich ihn so oder so nicht hinbekomme. Leider geht es auch nicht mehr, einen Link per Doppelklick zu markieren und dann per einfachem Klick mit url-Tags zu versehen.

Mit "width=" limitierte Bilder lassen sich wie in der alten Version per Klick vergrößern, bleiben aber auf den vom Textfeld vorgegebenen Rahmen beschränkt. Bilder mit hoher Auflösung muss man also manuell in einem neuen Tab, unabhängig vom Forum, offnen, damit man sie in voller Größe sehen kann. In der alten Version war das nicht nötig.

Youtube Inlays sind eine tolle Neuerung, aber man kann sie offenbar nicht per "width=" limitieren, auf Cellphones werden sie also vermutlich riesig sein.

Das Editorfenster lässt sich übrigens nur bis zu einer bestimmten Höhe vergrößern, danach ist Schluss. Könnte man diese Sperre vielleicht irgendwie entfernen? Je kleiner das Fenster, umso unübersichtlicher wird für mich das Editieren längerer Beiträge. Vollbild geht in der neuen Version, das gab es in der alten nicht, das hin-und-herklicken würde ich aber gerne vermeiden.

eLender

Zitat von: Bachblüte am 29. April 2022, 21:17:35Schick auf jeden Fall!

Allerdings scheint die neue Version noch nicht ganz ausgereift zu sein.

Danke für die Hinweise. Das mit den Links ist mir auch schon aufgefallen. Es ging schon eine Flaschenpost an das Maschinendeck und es wurde bestätigt, dass man nach dem Getriebewechsel an den Feineinstellungen arbeitet.

Aber immer her mit den Hinweisen!
Wollte ich nur mal gesagt haben!

HAL9000

<griesgram>
Damit das Ganze nicht zur Jubelorgie wird: Mir gefällt das neue Design nicht. Gar nicht.
Das alte war wohltuend geradlinig und nüchtern. Genau das sollte für mich psiram ausstrahlen.
Jetzt ist es mir zu "schnieke" und erinnert an ein Kochrezept- oder ein beliebiges Forum
"aus der Dose", das man sich aus Bausteinen zusammenklicken kann. Ob es auf dem Handy
besser funktioniert, ist mir persönlich egal, da ich hier so gut wie immer am PC unterwegs bin.
Ich hoffe, wenigstens Wiki und Blog bleiben davon verschont.
</griesgram>

Bratmaxe

Ich stehe Änderungen an bewährten Designs auch erstmal ablehnend gegenüber, aber an dieses habe ich mich sehr schnell gewöhnt. Außerdem bin ich noch nicht lange genug hier, um dem alten Layout groß nachzutrauern. (Wenn ich was nachtrauere, dann immer noch antivegan. :'( )

eLender

Zitat von: HAL9000 am 29. April 2022, 22:31:09<griesgram>

Nuja, es musste halt mal aktualisiert werden, das ist das Standardthema des Forums. Man kann auch ein eigenes Thema wählen (in seinem Profil). Momentan ist da, glaube ich, noch wenig verfügbar. Hier kann man weitere Themes finden: https://custom.simplemachines.org/index.php?action=themes
Bei Bedarf können die hier zur Verfügung gestellt werden. Vll. ist da was ähnlich Schlichtes wie vorher verfügbar.

Mobile Ansichten sind wichtig, da mittlerweile die Mehrzahl der Nutzer so surft. Google sieht nicht-responsive Angebote als "nutzerunfreundlich" und listet entsprechend bei der Suche. Das kann man leider nicht ignorieren, weshalb der Blog auch mal ein neues Erscheinungsbild braucht...
Wollte ich nur mal gesagt haben!

Juliette

Ähm.. ich kann nicht mehr zitieren. Wenn ich darauf klicke, erscheint nur ein leeres Textfeld.  ;)

PS: Habe gerade festgestellt, wenn ich Text markiere, geht es. Das ist mir sowieso lieber.  ;D

HAL9000

Zitat von: eLender am 29. April 2022, 22:47:02... weitere Themes [..] können [..] hier zur Verfügung gestellt werden.
Nur keine Umstände wegen eines Nörglers. Letztendlich ist der Inhalt am wichtigsten.

ZitatMobile Ansichten sind wichtig, ...
Das ist mir klar. Ich habe nur erwähnt, dass das für mich nicht so wichtig ist.

Schwuppdiwupp

Ach, was weiß denn ich ...

Bachblüte

Zitat von: HAL9000 am 29. April 2022, 22:31:09das neue Design [...]
Das alte war wohltuend geradlinig und nüchtern.

Zitat von: eLender am 29. April 2022, 22:47:02Mobile Ansichten sind wichtig, da mittlerweile die Mehrzahl der Nutzer so surft. Google sieht nicht-responsive Angebote als "nutzerunfreundlich" und listet entsprechend bei der Suche. Das kann man leider nicht ignorieren, weshalb der Blog auch mal ein neues Erscheinungsbild braucht...

Ich versuche, das zu verstehen. Was ist "responsiv"? Was genau macht das neue Design zur "mobilen Ansicht", und das alte Design "nutzerunfreundlich"?

Google scheint übrigens teils sehr eigenartige Ansichten über die Wünsche der Nutzer zu haben. Beispielsweise lässt sich meines Wissens in Android zwar einstellen, dass Systemupdates auch über WLAN zugelassen werden können, aber nicht, dass WLAN bevorzugt verwendet werden soll – und Android offenbar gerne mal willkürlich, trotz vorhandenem WLAN ein knappes Gigabyte Daten über das Handynetz holt. Forenbeiträge fluchender Nutzer mit Volume-Limit finden sich zuhauf im Netz, schon seit vielen Jahren.  :laugh:


Bezüglich dem Design kann ich beide Ansichten nachvollziehen. Das neue Design sieht, wie ich finde, in der Tat schick und modern aus. Andererseits hat das alte Design vielleicht irgendwie etwas mehr meine Augen und meine Nerven geschont, weil weniger Trennstriche und Container dort waren, wo keine nötig sind, und mehr Trennstriche dort waren, wo sie wichtig sind.

Vermutlich ist das weitgehend nur Einbildung. Was ich damit meine, könnte sich aber vielleicht hier offenbart haben:

https://forum.psiram.com/index.php?topic=17890.msg257334#msg257334

In diesem und in dem direkt darauffolgenden Post passieren zwei Zitierfehler. Fehler dieser Art habe ich bisher nur äußerst selten in diesem Forum gesehen, und ich vermute, dass sie aufgrund einer gewissen "optischen Unübersichtlichkeit" passiert sind (Trennstrich zwischen der Überschrift "Zitat" und dem eigentlichen Zitat, dafür aber keine Trennstriche zwischen Text vor dem Zitat, dem Zitat selbst, und dem Text danach).

Aber wer weiß, bestimmt gewöhnt man sich recht bald an das neue Aussehen und Handling, und dann will man es nicht mehr missen.