Postings reflect the private opinion of posters and are not official positions of Psiram
Foreneinträge sind private Meinungen der Forenmitglieder und entsprechen nicht unbedingt der Auffassung von Psiram

Autor Thema: KEET Foundation  (Gelesen 2100 mal)

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 1484
  • Live long and prosper!
KEET Foundation
« am: 25. Februar 2013, 14:00:51 »
Hat jemand Hintergrundinfos zu der Organisation "KEET Foundation" mit Sitz in der Schweiz? Alles, was ich im Netz finde sind Foundation-Eigene Seiten, aber keinerlei objektive Berichte.
"I've always been mad, I know I've been mad, like the most of us... very hard to explain why you're mad, even if you're not mad..."

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3670
  • Allgemeinspezialist
Re: KEET Foundation
« Antwort #1 am: 25. Februar 2013, 14:20:32 »
Da reicht es schon, sich das "Über mich" des Gründers durchzulesen, das sagt schon so einiges:

http://www.keetfoundation.ch/success-mind/Uber-Mich/ueber-mich.html

Besonders schön:

Zitat
Besuch der Walldorfschule

Da wird dann schon einmal ein ziemlich hoher Wall um den eigenen Verstand herum aufgebaut.     $)

Ein Buch hat er auch schon geschrieben:

http://www.amazon.de/Vitamine-f%C3%BCrs-Bewusstsein-Geheimnis-au%C3%9Fergew%C3%B6hnlichen/dp/3837083489/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1361787190&sr=8-1

Freundlich, wie der Mann ist, verschenkt er sein Buch sogar - man muss nur seine eMail-Adresse hinterlegen. Auch ein Video-Seminar, das sonst 127 Euronen kostet, gibt es gratis - gegen eMail-Addy.

Aber wer dann noch mehr will, muss schon seine Seminare besuchen. Und interessanterweise erfährt man bis zur Anmeldung gar nicht deren Preis; Auszug aus den AGBs:

Zitat
Der Preis des Events wird in Euro nach der jeweils gültigen Preisliste berechnet und auf der Anmeldebestätigung mit Verbindung einer Rechnung ausgewiesen.

Aber natürlich alles nur reine Menschenfreunde, da wird das Seminar schon nicht mehr als ein paar Euro kosten, gelle?    ;)
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

celsus

  • Forum Member
  • Beiträge: 2004
  • Halbeso
Re: KEET Foundation
« Antwort #2 am: 25. Februar 2013, 14:30:58 »
Hier ein Handelsregisterauszug unserer Menschenfreunde:
http://search.powernet.ch/webservices/net/HRG/HRG.asmx/getHRGHTML?chnr=CH-350.3.002.972-2&amt=290&toBeModified=0&validOnly=0&lang=1&sort=
Zitat
Zweck
Erbringung aller Dienstleistungen die in den Betrieb einer Treuhandgesellschaft fallen; kann Betriebsgesellschaften führen, Handel mit Liegenschaften und Grundstücken aller Art betreiben sowie sich an anderen Unternehmen beteiligen.
The best thing about science is that it works even if you don't believe in it.

MrSpock

  • Forum Member
  • Beiträge: 1484
  • Live long and prosper!
Re: KEET Foundation
« Antwort #3 am: 25. Februar 2013, 14:34:13 »
Schlimm, das man jetzt auch über "Xing" Einladungen in deren Netzwerk erhält. Dabei wird auch deren Absicht offen gelegt: Der Zugang zu meinem Netzwerk in Xing. Jetzt habe ich diese Person auf xing blockiert.
"I've always been mad, I know I've been mad, like the most of us... very hard to explain why you're mad, even if you're not mad..."

The Doctor

  • Forum Member
  • Beiträge: 3670
  • Allgemeinspezialist
Re: KEET Foundation
« Antwort #4 am: 25. Februar 2013, 14:38:12 »
"Handel mit Liegenschaften und Grundstücken" - warum muss ich da nur ganz spontan an eine Sekte denken, der man irgendwann Haus und Hof überschreibt?
Immer, wenn Du glaubst, dümmer geht's nicht mehr, kommt von irgendwo ein Eso her!

Tränchen

  • Forum Member
  • Beiträge: 407
Re: KEET Foundation
« Antwort #5 am: 28. Februar 2013, 20:30:48 »
Gibt aber wohl eine ganze Menge "dankbarer Kunden", die es trotz allem nicht schaffen diese Abzocke bei WoT in ein grünes Licht zu rücken. Da wurde ganz viel Licht und Liebe gesendet, so daß die einfach blutrot sind (und hoffentlich bleiben).

http://www.mywot.com/en/scorecard/keetfoundation.ch#page-3